1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Tina Turner bekommt Ehrendoktortitel der Universität Bern

Für ihr musikalisches Lebenswerk

Tina Turner bekommt Ehrendoktortitel der Uni Bern

Tina Turner darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Die Sängerin erhält Anfang Dezember den Ehrendoktortitel der Universität Bern für ihr «einzigartiges musikalisch-künstlerisches Lebenswerk».

Tina Turner

Tina Turner darf sich über eine besondere Ehre freuen.

imago/UIG

Besondere Auszeichnung für Tina Turner, 82! Die Rock-Legende bekommt von der Universität Bern am 4. Dezember den Ehrendoktortitel verliehen. Für ihr «einzigartiges musikalisch-künstlerisches Lebenswerk» wird die Sängerin ausgezeichnet, heisst es in einer Mitteilung der Philosophisch-historischen Fakultät.

Tina Turner ist ein «Rollenmodell»

Turner habe sich als «Frau in einem zuvor männlich dominierten Bereich erfolgreich durchgesetzt» und «mit ihrer Authentizität und künstlerischen Ausstrahlung viele Menschen berührt». Zudem habe sie mit ihrer Kunst beispielhaft einen Weg «aus mehrfach diskriminierten Verhältnissen gezeigt». Turner sei ein «Rollenmodell über Generationen» hinweg, begründet die Fakultät ihre Entscheidung. Zur Feier wird die 82-Jährige allerdings nicht persönlich vor Ort sein, heisst es vonseiten der Universität.

Mehr für dich

Die ursprünglich aus Tennessee stammende Sängerin lebt bereits seit über 20 Jahre in der Schweiz. 2013 wurde sie sogar offiziell Schweizerin und legte ihre US-Staatsbürgerschaft ab. Seit einigen Jahren ist der deutsche Erwin Bach, 65, der Mann an ihrer Seite, den Turner 2013 heiratete.

Mit über 180 Millionen verkauften Tonträger gehört Tina Turner zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Erst vor Kurzem hat die Soual- und Rock-Legende sämtliche Rechte an ihrem musikalischen Werk an die Bertelsmann Music Group (BMG) verkauft. Das gab das Unternehmen auf seiner Homepage bekannt.

Von spot am 29. November 2021 - 11:18 Uhr
Mehr für dich