1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Donald Trumps App Truth Social erobert die Spitze im Apple-App-Store

Innerhalb kürzester Zeit

Trumps App Truth Social erobert die Spitze im App-Store

Donald Trumps soziale Plattform scheint ein Erfolg zu sein. Denn die von ihm erfundene soziale Plattform Truth Social steht nur wenige Stunden nach dem Erscheinen auf Platz Nummer 1 der Charts kostenloser Apps im Apple-App-Store.

Donald Trump

Donald Trump schwebt im App-Erfolg.

imago images/ZUMA Wire

Donald Trumps (75) soziales Netzwerk ist offenbar ein Erfolg. Die App mit dem Namen Truth Social eroberte innerhalb weniger Stunden die Download-Charts in Apples App-Store. Wie «Variety» berichtet, führt Truth Social das Ranking der kostenlosen Apps bei Apple an – gerade mal etwas mehr als 20 Stunden nach seinem Launch.

Damit verweist Truth Social etablierte soziale Medien wie Instagram, Facebook oder Snapchat auf die Plätze. Bisher ist die App ausschliesslich in den Vereinigten Staaten verfügbar.

Mehr für dich
 
 
 
 
Social Truth: Trumps Reaktion auf Twitter-Bann

Donald Trump hatte seine App als Alternative zu Twitter und Co. an den Start gebracht. Damit reagierte der ehemalige US-Präsident auf seinen Ausschluss von den gängigen Plattformen. Twitter, das Trump als eine Art Regierungswerkzeug benutzte, verbannte Trump am 8. Januar 2021. Facebook hatte Trump schon einen Tag zuvor gesperrt.

Zuvor, am 6. Januar, hatten Anhänger des abgewählten Präsidenten das Kapitol in Washington gestürmt. Verantwortlich machten viele Beobachter Posts von Donald Trump, in denen er die Wahl seines Nachfolgers Joe Biden (79) als illegal bezeichnete.

Die Einführung von Social Truth verlief bisher holprig. Ein Hacker enterte kurz nach der Ankündigung der App im Oktober 2021 das noch nicht aktive Profil von Donald Trump. Eine limitierte Beta-Version wurde für November 2021 angekündigt, kam aber nicht in den Apple-App-Store.

Von spot am 21. Februar 2022 - 22:31 Uhr
Mehr für dich