1. Home
  2. People
  3. Life
  4. Digitaltag 2019: Unsere Redaktorin wird zur Influencerin

Live vom Digitaltag

Wie unsere Redaktorin zur Influencerin wird

Das Motto des diesjährigen Digitaltages lautet: «Digital gemeinsam erleben». Wer lebt digitaler als Influencer? Wohl niemand. Deshalb wagt unsere Redaktorin Ramona Hirt den Selbsttest: Am Digitaltag wird sie zur Influencerin – und hält euch in den sozialen Medien übers Geschehen in Bern auf dem Laufenden.

SI-Redaktorin Ramona Hirt als Influencerin

SI-Redaktorin Ramona Hirt ist am Digitaltag als Influencerin unterwegs.

Instagram/Schweizer Illustrierte

Eine Soja-Latte und eine Açaí-Bowl zum Zmorge, Gepose in den schönsten Locations der Welt zum Zmittag und zum Znacht gibts neben einem feinen, nachhaltigen, luxuriösen und natürlich perfekt ausgewogenen Dinner auch noch ein Geschenk vom Unternehmen, das einem sponsort. Ja, wenn man das Leben der Influencer so mitverfolgt, könnte man fast denken, was für ein Zuckerschlecken das ist.

Dass das nicht zwingend der Fall sein muss, erfahre ich – Ramona Hirt, Redaktorin bei SI online und notabene Körnlipicker-Hasserin – heute am eigenen Leib. Wie anstrengend es ist, die Leute bei Instagram auf dem Laufenden zu halten, stets eine gute Figur zu machen und dabei auch noch glücklich zu wirken, wird wohl mein Learning des Tages sein – oder doch nicht? 

Wir werden es heute erfahren – gemeinsam. Hier – auf dem Instagramprofil von SI online – werdet ihr auf dem Laufenden gehalten, wohin es mich verschlägt, wen ich alles treffe und wie ich mich schlage. Folgt meinem Tag als Hobby-Influencerin auch bei Facebook und Instagram und seht, wie ich mich entweder komplett blamiere oder gleich einen Job-Plan-B finde. Und wenn ihr noch ultra-fancy Tipps für mich habt, lasst es mich wissen. In diesem Sinne zitiere ich gerne Pegasus: «We are digital kids in a digital world» – heute ganz besonders!

Von Ramona Hirt am 3. September 2019