1. Home
  2. People
  3. Native Advertising
  4. Marc Sway spielt an der Baloise Session @home ein Live-Konzert

Presented by Baloise Session @home

«Heimat ist dort, wo man die Menschen gern hat»

«Ich freu mich so, wieder Live zu spielen!» Marc Sway ist die Freude anzusehen, als er für Baloise Session @home ein einstündiges, beeindruckendes Live-Streaming-Konzert gibt. Mit am Start in Kemptthal ZH war nebst seiner Band auch ein Streichquartett.

Placeholder

Marc Sway verzaubert die Live-Stream Baloise Session @home.

Joseph Khakshouri

Samba, Soul und schliesslich eine grandiose Beatles-Hommage mit einem Hauch von Ray Charles: Marc Sway verzaubert das Musikstudio des Schweizer Star-Schlagzeugers Simon Kistler in der alten Maggi-Fabrik in Kemptthal ZH zu einer kleinen Live-Konzert-Oase. Nur eine Handvoll Helfer sind vor Ort, um dafür zu sorgen, dass dieser einzigartige Musik-Moment via Live-Stream in die ganze Welt ausgestrahlt werden kann.

Placeholder

Brasilianische Musik trifft auf soulige Popsongs: Marc Sway mit Band und Streichquartett am Konzert in Kemptthal.

Joseph Khakshouri
Mehr für dich

Baloise Session @home, das neue digitale Streaming-Konzertformat, das Dank der Unterstützung der Basler Versicherungen realisiert werden kann, erlebt einen neuen Höhepunkt: Die traditionsreiche Musik Brasiliens, der ersten Heimat von Marc Sway, mischt sich mit seinen souligen Popsongs. Die drei Musiker seiner erstklassigen Band werden dabei von einem Streichquartett ergänzt, das dem Sound in einzigartiger Weise einen seidenen Glanz verleiht. «Eigentlich wollte ich dieses Jahr zum ersten Mal an der Baloise Session spielen und hatte dabei vor, mit dem Zürcher Kammerorchester aufzutreten. Für den Live-Stream Baloise Session @home haben wir eine Kammermusik-Version erfunden», sagt Marc Sway.

Placeholder

«Als Musiker ist man viel unterwegs und muss sich an vielen verschiedenen Orten zu Hause fühlen»: Künstler Marc Sway.

Joseph Khakshouri

Das Publikum ist begeistert. Der Chat füllt sich mit Grüssen, Glückwünschen, «Daumen hoch» und fliegenden Herzen. Viele davon auch von der brasilianischen Community. Die Fans können im Chat auch Fragen stellen. Und Beatrice Stirnimann, CEO der Baloise Session höchstpersönlich ist vor Ort, um sie – im Corona-sicheren Abstand – Marc Sway vorzulesen: «Fühlst Du Dich mehr Schweizer oder Brasilianer?» will jemand wissen. Marc Sway überlegt: «Wenn man aus zwei verschiedenen Ländern kommt, fühlt man sich als beides. Heimat ist für mich mehr ein Gefühl als ein Ort. Als Musiker ist man viel unterwegs und muss sich an vielen verschiedenen Orten zu Hause fühlen. Heimat ist dort, wo man die Menschen gern hat.»

Und mit seiner sympathischen, warmherzigen Art schafft es Marc Sway, den Zuschauern auch im Live-Stream ein Gefühl von Wärme, Freundschaft und Nähe zu vermitteln. «Das ist so wichtig, in diesen Zeiten», sagt Marc. Höhepunkt am Schluss: seine ergreifende Interpretation des Beatles-Hits «Yesterday», den er – unterstützt von den Streichern – in der Art seines Vorbildes Ray Charles wiedergibt. Ein Gänsehaut-Moment an einem schwül-heissen Sommerabend. In der Baloise Session Story, dem Interview nach dem Konzert, verrät Marc Sway mehr über seine musikalischen Vorbilder und wie Musik sein Leben bestimmt.

 

Alle, die den Auftritt verpasst haben oder ihn nochmals geniessen wollen, können ihn auf Facebook und unter baloisesession.ch/@home ansehen.

NEUE LIVESTREAM-KONZERTSERIE BALOISE SESSION @HOME

Placeholder

Mehr als ein Konzert: Die Baloise Session @home.

ZVG

Die Baloise Session gehört zu den renommiertesten Musikfestivals der Schweiz. Unterstützt vom langjährigen Presenting Partner Basler Versicherungen, der unter dem Motto «Baloise goes Music» die Schweizer Musikszene unterstützt, wurde dieses Jahr die Livestream-Konzertreihe Baloise Session @home ins Leben gerufen.

Die exklusiven Konzerte werden jeweils um 18.30 Uhr auf facebook.com/BALOISESESSION und baloisesession.ch/@home ausgestrahlt und sind dank eines Chats interaktiv. 

Hier könnt ihr mehr über die Initiative der Basler Versicherungen «Baloise goes Music» erfahren: baloise.ch/de/ueber-uns/engagement/baloise-goes-music

Von zve am 28.07.2020
Mehr für dich