1. Home
  2. People
  3. Herzogin Meghan und Prinz Harry feiern Taufe ihres Sohnes Archie

Harry und Meghan teilen intime Bilder der Taufe

Archie bringt seine Eltern vor Stolz fast zum Platzen

Im Alter von acht Wochen ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor heute offiziell getauft worden. Seine Eltern veröffentlichen zum Freudentag wunderschöne Bilder.

Prinz Harry Herzogin Meghan Archie

Intime Einblicke ins Familienleben: Meghan und Harry sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Instagram/sussexroyal

Wie gross er schon geworden ist! Exakt zwei Monate nach seiner Geburt ist Prinz Harrys, 34, und Herzogin Meghans, 37, Sohn heute getauft worden. Nun hört der Kleine auch offiziell auf den Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Wie die stolzen Eltern auf ihrem Instagram-Account bekanntgeben, fanden die Feierlichkeiten heute Samstag in der privaten Kapelle auf Schloss Windsor statt. Der Gottesdienst sei ein intimer gewesen; abgehalten wurde er von Erzbischof Justin Welby.

Meghan und Harry platzen vor Stolz

Harry und Meghan seien «so glücklich, die Freude dieses Tages mit der Öffentlichkeit zu teilen, die unglaublich unterstützend gewesen ist seit der Geburt ihres Sohnes», heisst es im offiziellen Post weiter. «Sie danken für Ihre Freundlichkeit dabei, ihren Erstgeborenen willkommen zu heissen und diesen speziellen Moment zu feiern.»

Auf den Bildern, die der Palast veröffentlicht hat, zeigt sich diese Freude deutlich: Archies Eltern platzen fast vor Stolz!

Wunderschöne Bilder aus Windsor

Zum einen posteten die Eltern des frisch getauften Archie eine Schwarz-Weiss-Aufnahme von ihrer Kleinfamilie. Liebevoll beugt sich Harry über seinen Sohn, während dieser von Meghan gehalten wird. Ein intimer Moment voller Liebe, den die drei mit der Öffentlichkeit teilen. Und: Zum ersten Mal sieht man Archies Gesicht ganz deutlich, nachdem er sich an seinem ersten Auftritt ziemlich verschlafen gezeigt hatte und auf einem kürzlich veröffentlichten Foto die untere Partie von Archies Gesicht von Prinz Harrys Hand verdeckt worden war.

Archies Taufe Meghan Harry Camilla Charles Doria Ragland William Kate

Umkreist von seiner Familie: Archie geniesst das Treiben auf dem Schoss seiner Mama Meghan und neben Papa Prinz Harry. Von links nach rechts: Herzogin Camilla, Prinz Charles, Doria Ragland, Lady Jane Fellowes, Lady Sarah McCorquodale, Prinz William und Herzogin Kate.

Lady Di ist allgegenwärtig

Zum anderen wurde auch das offizielle Foto der Taufe veröffentlicht. «Ihre Hoheiten fühlen sich sehr geehrt, diesen Tag mit Familien und Archies Paten genossen zu haben», schreiben sie dazu. Und beim Betrachten des Bildes wird klar: Es waren fast alle da! Archies Grossvater Prinz Charles, 70, und dessen Frau Herzogin Camilla, 71, sein Onkel Prinz William, 37, und seine Tante Herzogin Catherine, 37, sowie Meghans Mama Doria Ragland, 62. 

Auch auf dem Bild zu sehen sind direkt hinter Herzogin Meghan die Schwestern von Harrys verstorbener Mutter Lady Diana, †36, Lady Jane Fellowes und Lady Sarah McCorquodale.

Archie trug ein traditionelles Kleid

Archie trug an seinem grossen Tag ein handgemachtes Replik des royalen Taufkleides, das seit elf Jahren von Neugeborenen der Familie getragen wird. Zum ersten Mal wurde das originale Taufkleid von Queen Victorias erstgeborener Tochter Helena 1841 getragen. Seit 2004 ist das Kleid, das heute von Archie getragen wurde, als Replik im Einsatz, als Queen Elizabeth II., 93, beschloss, das originale Stück geschützt aufzubewahren.

Prinz Louis Herzogin Catherine

Der letzte bekannte Träger des Taufkleides: Vor knapp einem Jahr, am 9. Juli 2018, feierte Herzogin Catherine die Taufe ihres dritten Kindes Prinz Louis.

Getty Images
Von Ramona Hirt am 6. Juli 2019