1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Catherine Ommanney hatte vor 16 Jahren Affäre mit Prinz Harry

«Er war mein Lustknabe»

Reality-TV-Star enthüllt Affäre mit Prinz Harry

Eine 51-jährige Britin, Mutter von drei Kindern, spricht über ihre Zeit mit Prinz Harry. Vor rund 16 Jahren sollen die beiden ein kurzes aber wildes Techtelmechtel gehabt haben.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Prinz Harry

Soll ein guter Küsser sein: Prinz Harry

Samir Hussein/WireImage

13 Jahre war der Altersunterschied, als Prinz Harry (38), damals gerade mal 21 Jahre alt, im Jahr 2006 eine Affäre mit dem US-Reality-TV-Star Catherine Ommanney (51) gehabt haben soll. Aus Angst, in Harrys Memoiren, die im kommenden Jahr erscheinen werden, vergessen zu gehen, hatte Ommanney der britischen Zeitung «Sun» pikante Details zugespielt. So hätten sich der Royal und sie in einer Bar im Londoner Stadtteil Chelsea durch gemeinsame Freunde kennengelernt und wären sich dann im Apartment eines Freundes von Harry schnell näher gekommen.

«Wir gingen nach oben ins Badezimmer und fingen an, wie Teenager herumzualbern und in Zahnbürsten zu singen, als wären sie Mikrofone. Dann stiegen wir angezogen in die Badewanne und einer unserer Freunde machte ein Foto mit meinem Handy», erzählt die geschiedene Mutter zweier Kinder der Zeitung. Das Bild in der Badewanne benutzt Ommanney dann gleich auch als Beweisfoto, dass da zwischen den beiden etwas lief. Allerdings soll es beim Küssen geblieben sein.

 

Catherine Ommanney

Catherine Ommanney an der Premiere von «The Real Housewives Of D.C.» in Washington, DC.

WireImage

«Beste Zeit meines Lebens»

Wie Ommanney weiter erzählt, soll sie mit dem Prinzen die Zeit ihres Lebens gehabt haben. «Er gab mir den unglaublichsten, leidenschaftlichsten Kuss, den ich je in meinem Leben bekommen habe. Ich war absolut sprachlos.»

Und obwohl sie auch den Sinn für Humor teilten, eine Beziehung lag für die «The Real Housewives of D.C.»-Darstellerin aber in weiter Ferne. «Ohne arrogant sein zu wollen, glaube ich, dass wir beide füreinander geschwärmt haben, obwohl er viel zu jung für mich war. Wenn er kein Royal wäre und vielleicht zehn Jahre älter, wäre er mein perfekter Mann.»

Prinz Harry und Chelsy Davy

Prinz Harry 2006 mit seiner damaligen Freundin Chelsy Davy an einem Polo-Mach in Egham.

Getty Images

Langzeitbeziehung mit Chelsy Davy

Harry führte zu jener Zeit eine Langzeitbeziehung mit Chelsy Davy. Die heutige Unternehmerin und der Prinz waren von 2004 bis 2011 ein Paar. Seit 2018 ist er mit Meghan Markle (41) verheiratet. Die beiden haben sich von allen royalen Pflichten losgesagt und leben mit ihren Kindern Archie (3) und Lilibet (1) im kalifornischen Montecito.

Prinz Harry bestritt vor Jahren übrigens, eine Affäre mit Ommanney gehabt zu haben. Er habe die Frau nur ein einziges Mal getroffen.

Von bes am 28. November 2022 - 16:46 Uhr