1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. König Carl Gustaf, Kronprinzessin Victoria und Co.: Das Schwedische Königshaus veröffentlicht neue Fotos der Familie aus dem Palast

Casual war gestern

Die schwedische Königsfamilie gibt sich für einmal ganz majestätisch

Das Schwedische Königshaus hat neue Fotos der royalen Familie veröffentlicht. Im Palast zeigen sich die Royals ungewohnt seriös und fast schon angespannt. Und wieso hat Kronprinzessin Victoria nicht eine Falte auf den Bildern? War da etwa zu viel Photoshop im Spiel?

König Carl Gustaf, Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Estelle

Der Schwedische Palast veröffentlichte neue Bilder der Königsfamilie, wie dieses mit König Carl Gustaf, Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Estelle.

Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Die Schwedischen Royals haben ihre Website aktualisiert. Royal-Fans können sich nun an einer übersichtlicheren Bedienung erfreuen. Aber nicht nur das – im Zuge dieses Updates veröffentlichte der Palast auch neue Fotos der royalen Familie. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Einzelporträts, aber auch ein Familienfoto ist dabei, in dem König Carl Gustaf (75) und Königin Silvia (78) mit ihren Kindern, Kronprinzessin Victoria (44), Prinz Carl Philip (42) und Prinzessin Madeleine (39) posieren, sowie den Ehepartnern von Victoria und Carl Philip, Prinz Daniel (48) und Prinzessin Sofia (37). Victoria wird ausserdem flankiert von ihren beiden Kindern, Prinzessin Estelle (10) und Prinz Oscar (6).

Mehr für dich
 
 
 
 

Auf dem grossen Familienbild posieren die Royals unter einem Gemälde von Jean-Baptiste Bernadotte – er gilt als der Begründer des Schwedischen Königshauses, daher auch der Familienname «Bernadotte». Auf dem Foto sind nur jene Familienmitglieder abgebildet, die der Krone am nächsten stehen, wie «Adelswelt» erläutert. Das erklärt auch, weshalb Carl Philips und Sofias Kinder sowie Madeleines Ehemann, Chris O'Neill (47) sowie deren Kinder nicht mit aufs Foto durften.

Familienfoto

Die Schwedische Königsfamilie
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Die royale Familie von Schweden – (v.l.) Prinzessin Sofia, Königin Silvia, Prinz Carl Philip, König Carl Gustaf, Prinzessin Madeleine, Prinzessin Estelle, Kronprinzessin Victoria, Prinz Daniel und Prinz Oscar.

König Carl Gustav

König Carl Gustaf
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Zuerst posierten alle Royals einzeln in, mehr oder weniger, Alltagskleidung. König Carl Gustaf zeigte sich im Anzug mit blauer Krawatte, machte aber eine leicht grimmige Miene. 

Königin Silvia

Königin Silvia
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Auch Königin Silvia macht nicht gerade den glücklichsten Eindruck. Was aber auffällt ist, dass sie für ihre 78 Jahre erstaunlich glatte Haut hat. War da etwa zu viel Photoshop im Spiel? Denn nicht nur bei Silvia wirkt die Stirn auffällig faltenfrei …

Kronprinzessin Victoria

Kronprinzessin Victoria
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

… auch bei Kronprinzessin Victoria, die sich sonst immer sehr natürlich zeigt, hat es fast den Anschein, als seien allfällige Fältchen auf ihrer Stirn auf magische Weise verschwunden. Auf anderen Bildern, die man von der Thronfolgerin sonst so sieht, erkennt man, dass mit ihren 44 Jahren doch langsam auch ein wenig der Zahn der Zeit an ihr nagt – dieser scheint ihr jedoch gezogen worden zu sein.

Prinz Daniel

Prinz Daniel
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Auch bei Prinz Daniel, Victorias Ehemann, sieht die Haut glatt wie ein Babypopo aus. Bei diesem Fotoshooting scheinen es die Fotografen bei der Bearbeitung etwas allzu gut gemeint zu haben. 

Prinz Carl Philip

Prinz Carl Philip
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Prinz Carl Philip sieht attraktiv wie eh und je aus.

Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Prinzessin Sofia wirkt, als fühle sie sich in der Situation ein wenig unwohl. Dabei ist sie es doch gewohnt, im Rampenlicht zu stehen und fotografiert zu werden. 

Prinzessin Madeleine

Prinzessin Madeleine
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Prinzessin Madeleine wirkt auf ihrem Foto ein bisschen blass – aber bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass sie einfach überbelichtet ist. Der Lichteinfall schmeichelt der hübschen Prinzessin so ganz und gar nicht.

Prinzessin Estelle

Prinzessin Estelle
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Prinzessin Estelle ist bekannt als die Strahlemaus des Schwedischen Königshauses. Von diesem Lächeln fehlt hier allerdings jede Spur. Schade, bringt sie doch mit ihrem Lachen jeden Raum zum leuchten.

Prinz Oscar

Prinz Oscar
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Grummel-Prinz Oscar allerdings wirkt da für seine Verhältnisse fast schon fröhlich auf dem Bild. Alle ernst und seriös und schick gemacht im Palast, nur Oscar scheint eine gute Zeit zu haben? Das klingt wirklich nach verkehrter Welt im schwedischen Palast.

Royale Porträts

Nach den Bildern in schicken, aber weniger offiziellen Kleidern folgen anschliessend Fotos in Uniform und mit Krone:

König Carl Gustav

König Carl Gustaf
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Der König selbst sieht zufriedener in seiner royalen Uniform aus, als in schlichtem Anzug. Spannend, denn die königliche Kleidung wirkt sehr viel formeller und man würde meinen, dass er sich darin vielleicht etwas unwohl fühlen könnte. Aber er ist eben durch und durch König und wird möglicherweise lieber in Uniform als im Anzug portraitiert. Eine Krone trägt er allerdings nicht.

Königin Silvia

Königin Silvia
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Königin Silvia dürfte sich mit aufgesetzter Krone und dem schönen Kleid schon sichtlich wohler fühlen. Sie sieht auch weniger «glatt gebügelt» aus, als auf ihrem ersten Porträt. Endlich scheinen die Fotografen den Dreh raus zu haben.

Kronprinzessin Victoria

Kronprinzessin Victoria
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Victoria trug für die formellen Bilder das selbe Kleid, welches sie bereits zur Hochzeit ihres Bruders an hatte. Wiederverwenden eines Kleides? Das gefällt. Vielleicht tat sie dies aber auch, um zu zeigen, dass sie durchaus sparsam sein kann, nachdem sie letztens erst ihre Ausgaben offenlegen musste. 

Prinz Daniel

Prinz Daniel
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Selbst der bürgerlich geborene Prinz Daniel wirkt in seiner royalen Kleidung etwas entspannter als im Anzug.

Prinz Carl Philip

Prinz Carl Philip
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Auch Carl Philip strahlt in seiner Uniform. Ach die Royals, die versteh' mal einer.

Prinzessin Sofia

H.K.H. Prinsessan Sofia/HRH Princess SofiaKontakta foto@royalcourt.se för bilder I AdobeRBG för tryckt media.
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Einzig Prinzessin Sofia wirkte in ihrer «normalen» Kleidung etwas gelassener und sieht bei ihrem königlichen Porträt leicht angespannt aus. Sie hätte vielleicht auch lieber ein Shooting im Garten gemacht, statt formell im Palast mit Kleid, Schärpe und Krone.

Prinzessin Madeleine

Prinzessin Madeleine
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Und Madeleine? Die wirkt mit der Beleuchtung richtig gesund und verzaubert die Fans mit einem wie immer umwerfenden Lächeln.

Prinzessin Madeleine

Prinzessin Madeleine
Linda Broström/The Royal Court of Sweden

Es folgten die royalen Ganzkörperaufnahmen und anders als der Rest ihrer Familie, posierte Prinzessin Madeleine vor dem gleichen Hintergrund wie bei den Porträtaufnahmen. Die anderen Royals hingegen…

König Carl Gustav

König Carl Gustaf
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

… standen in einem Saal vor einem Türrahmen, wie hier König Carl Gustav.

Königin Silvia

Königin Silvia
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Dadurch, dass über dem Kopf so viel Luft ist, wirken alle, nicht nur Silvia auf diesem Bild, etwas verloren im Raum. Immerhin passt die Farbe des Kleides der Königin zur Wandfarbe.

Kronprinzessin Victoria

Kronprinzessin Victoria
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Auch Kronprinzessin Victoria passt farblich sehr gut zum Hintergrund, wirkt aber eine sehr ernste Miene. Hat sie sich dabei etwa von ihrem Sohn Oscar inspirieren lassen?

Prinz Daniel

Prinz Daniel
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Prinz Daniel wirkt auch nicht gerade happy...

Prinz Carl Philip

Prinz Carl Philip
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Carl Philip sieht, wie sein Vater, etwas verloren aus und schafft es auch nur, ein halbes Lächeln auf die Lippen zu bekommen. Sieht er doch sonst so attraktiv aus, wenn er lacht.

Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia
Thron Ullberg/The Royal Court of Sweden

Interessant ist allerdings Prinzessin Sofias Haltung. Denn während alle anderen Royals nach links – aus Sicht des Betrachters – drehen, ist sie nach rechts gewandt. Was das eine bewusste Entscheidung von ihr oder den Fotografen? Wenn ja, warum? Oder ist sie einfach der Meinung, dass diese Seite ihre Schokoladenseite ist?

Formell vs. casual

Die schwedischen Royals sind eigentlich für ihre Natürlichkeit und Naturverbundenheit bekannt, aber davon haben sie bei diesem Fotoshooting leider nichts gezeigt. Alle wirkten sehr ernst und nicht sonderlich fröhlich. Fans, die, wie gewohnt, die schwedischen Royals in einer lockeren Umgebung ganz entspannt erwarteten, dürften mit der neuen Bild-Serie wohl wenig anfangen können. Andere, die gerne einen Einblick in den Palast erhaschen wollen und die Königsfamilie auch mal ganz formell zu sehen bekommen wollen, dürften an den Fotos bestimmt Gefallen finden.

Und vielleicht darf man sich ja aber bald schon wieder auf etwas fröhlichere Schnappschüsse freuen – auch wenn das eventuell auch heissen mag, dass Oscar wieder grimmig in die Welt blicken wird...

Von Silja Anders am 31. März 2022 - 06:09 Uhr
Mehr für dich