1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Stephanie Gräfin von Pfuel: Freund tröstet sie nach Tod ihres Sohnes

Nach dramatischem Tod ihres Sohnes

Dieser Mann gibt der Gräfin von Pfuel Halt

Es ist wohl die schwerste Zeit im Leben von Stephanie Gräfin von Pfuel. Ihr Sohn Charly ist beim Überqueren der Strasse umgekommen. Freund Edmond gibt ihr jetzt Halt.

Stephanie Graefin von Pfuel mit Edmond Fokker
Verliebt an den Bayreuther Festspielen 2018: Stephanie Gräfin von Pfuel und Edmond Fokker. Getty Images

«Die Ärzte konnten ihn nicht retten.» Mit diesen schweren Worten gab der Sprecher von Stephanie Gräfin von Pfuel bekannt, dass ihr Sohn Karl, genannt Charly, es nicht geschafft hat. Der 26-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen. Ein Auto hatte Karl Bagusat am Mittwoch beim Überqueren der Strasse angefahren und auf die andere Strassenseite geschleudert. Dort überrollte ihn ein Transporter.

Am Donnerstag nahm die sechsfache Mutter zusammen mit anderen Familienmitgliedern an Charlys Sterbebett Abschied. Es ist wohl die schwerste Zeit im Leben der 57-Jährigen.

Stephanie Graefin von Pfuel, Tochter Benedikta, Sohn Karl, Tochter Sophie, Tochter Amelie, Tochter Milana
Ein Foto aus glücklicheren Zeiten: Stephanie Gräfin von Pfuel, Tochter Benedikta, Sohn Karl † (hinten v. l.), Tochter Sophie, Tochter Amelie, Tochter Milana (vorne l.). Getty Images

Den Schmerz muss sie zum Glück nicht ganz alleine überwinden. An ihrer Seite stehen ihre anderen fünf Kinder – und seit vergangenem Jahr Edmond Fokker van Crayestein. Die deutsche Adlige zeigte sich im Juli an den Bayreuther Festspielen verliebt mit dem Holländer.

Fokker ist 56 Jahre alt, professioneller Geiger und entstammt der deutsch-holländischen Flugzeugbauer-Dynastie Fokker. Der neue Mann gibt der Gräfin nun den nötigen Halt.

Von ihnen mussten wir uns verabschieden

Diese Stars sind 2019 gestorben

Jean Revillard
Luke Perry
Keith Flint
Die schlimmsten Befürchtungen wurden wahr. «Beverly Hills, 902010»-Star Luke Perry hat die Folgen seines Schlaganfalls nicht überlebt. Im Alter von 52 Jahren ist der amerikanische Schauspieler im Beisein seiner Liebsten am 4. März 2019 verstorben. AP/Keystone

Dreimal verheiratet

Mit der Liebe hatte Stephanie von Pfuel bis anhin nicht so viel Glück. Sie war dreimal verheiratet. Vom letzten Gatten liess sie sich 2008 scheiden. Bis 2014 war sie dann mit dem Verleger Hendrik teNeues zusammen. Doch auch diese Beziehung scheiterte. Dann wurde es still um das Privatleben der Gräfin.

Seit dem gemeinsamen Auftritt mit Fokker im vergangenen Sommer ist aber klar: Sie hat ihr Herz wieder verschenkt. Der Verlust ihres Sohnes Charly stellt die Beziehung nun schon sehr früh auf die erste Probe.

Von Onur Ogul am 30. März 2019