1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Fürstin Charlène von Monaco zeigt neues Foto der Zwillinge Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques in Schuluniform

«Sie wachsen so schnell»

Fürstin Charlène zeigt neues Foto der Zwillinge

Auf Instagram hat Charlène von Monaco ein neues Foto von ihren Zwillingen Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques veröffentlicht. Die Ähnlichkeit der Kinder zu ihren Eltern ist nicht zu übersehen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Fürstin Charlène von Monaco mit Prinzesin Gabriella und Prinz Jacques

Charlène von Monaco mit Prinz Jacques und Prinzesin Gabriella am Formel 1 Grand Prix von Monaco im Sommer 2022.

imago/Laci Perenyi

Die Fans von Fürstin Charlène von Monaco (44) freuen sich jedes Mal sehr über einen Einblick ins monegassische Fürsten-Familienleben. Vor allem dann, wenn Charlène ein Foto ihrer 7-jährigen Zwillingen Prinzessin Gabriella (7) und Prinz Jacques (7) veröffentlicht. Das neueste Foto zeigt die beiden kleinen Royals verschmitzt lächelnd, die Köpfe zusammengesteckt in Schuluniform. Darauf zu erkennen ist das Emblem der katholischen Privatschule «Institution François D’assise-Nicolas Barré». «Sie wachsen so schnell», schreibt Mama Charlène zum Bild.

Unverkennbare Ähnlichkeit mit den Eltern

Bei genauerer Betrachtung des Fotos fällt auf, wie sehr die Zwillinge nicht nur sich selber gleichen, auch die Ähnlichkeit mit Mama Charlène und Papa Fürst Albert (64) ist unbestritten. «Die Prinzessin sieht aus wie der Vater und der Prinz wie die Mama», sind sich viele Follower in den Kommentaren einig. Doch noch etwas anderes ist an diesem Portrait auffällig.

Prinzessin Gabriella, die passionierte Coiffeuse

Die doch etwas unkonventionelle Frisur von Prinzessin Gabriella dürfte das Resultat der Coiffeuse-Künste der 7-Jährigen sein. Anfangs September hat die kleine Prinzessin nämlich nicht nur sich selber, sondern auch ihrem Bruder Jacques eine neue Frisur verpasst. Ihm hat sie seitlich einige Stufen ins Haar geschnitten, während bei ihr selbst ein Teil des Ponys dran glauben musste. Fürstin Charlène nahm es mit Humor, sie sagte damals: «Ich freue mich schon auf die Schule am Montag...» Bereits im August 2021 hat Prinzessin Gabriella sich in Eigenregie Fransen geschnitten.

Aber auch Charlène selber begeisterte diese Woche mit einem neuen Haarschnitt. In einem weiteren aktuellen Post der Fürstin zeigt sie sich mit ultrakurzen, weissblonden Haaren. Die Fürstin experimentiert seit längerem selbst mit immer wieder neuen Kurzhaarschnitten. Zum Foto aus dem Tierheim schreibt die tierliebende Fürstin: «Ich besuchte das Tierheim in Monaco. Bitte unterstützen Sie doch auch ein lokales Tierheim in Ihrer Nähe!»

Von emu am 22. Oktober 2022 - 15:01 Uhr