1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Nationalfeiertag Monaco: Die 5 Highlights mit Gabriella, Jacques und Charlene

Nationalfeiertag Monaco: Die 5 Highlights

Gabriella und Jacques salutieren wie die Grossen

Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques von Monaco wissen genau, worauf es ankommt – wenn es um herzige Bilder geht! Sie waren am Nationalfeiertag in Monaco der absolute Hingucker. Wir zeigen noch weitere Highlights.

Jacques und Gabriella von Monaco

Gabriella und Jacques von Monaco haben zum Nationalfeiertag ebenfalls ihre Uniformen ausgepackt.

Dukas

1. Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques begeistern

Der Nationalfeiertag in Monaco am 19. November ist nicht nur für Monaco selbst jeweils ein grosser Anlass – sondern auch für alle Fans des Fürstenhauses. 2020 kamen diese einmal mehr voll auf ihre Kosten: Dank einem hinreissenden Auftritt von Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques.

Die fünfjährigen Zwillinge von Fürst Albert und Fürstin Charlène von Monaco traten am Donnerstag zusammen mit ihren Eltern bei einer offiziellen Zeremonie auf. Und nahmen sich auch gleich ein Beispiel an den Grossen! So trug Prinz Jacques gleich wie sein Vater Uniform, während Prinzessin Gabriella wie ihre Mutter im schwarzen Kleid kam. Nicht das Einzige, was sie sich von ihren Eltern abschauten. Besonders Prinz Jacques fand ganz offensichtlich Gefallen am Salutieren. Da scheint einer bereits jetzt parat zu sein für seine zukünftige Aufgabe als Fürst von Monaco!

Mehr für dich
Charlene Albert Gabriella Jacques von Monaco

Jacques von Monaco salutierte fleissig mit.

Getty Images

2. Vertrauter Kuschelmoment von Charlène und Gabriella

Irgendwann schien es besonders Gabriella von Monaco dann doch etwas langweilig zu werden. Und dann entstand der nächste herzige Schnappschuss: Ein vertrauter Mutter-Tochter-Moment der Prinzessin mit Fürstin Charlène. Ganz verträumt schmiegt sich die Fünfjährige an ihre Mama, die die Hände von Gabriella ergreift.

Fürstin Charlene und Prinzessin Gabriella

Fürstin Charlène mit ihrer Tochter Prinzessin Gabriella.

Dukas

3. Wow-Auftritt von Fürstin Charlène

Neben Jacques und Gabriella drohte die Fürstin selbst fast ein bisschen unterzugehen. Sie aber hatte dafür beim Gottesdienst ihren grossen Auftritt. Dort konnte man in Ruhe einen Blick auf ihr Outfit werfen - und geniessen!

Die 42-Jährige trug einen schwarzen Mantel mit Stehkragen und magentafarbenem Innenfutter, das immer wieder aufblitzte, vor allem bei den Trompetenärmeln. Dazu kombinierte die Fürstin eine Clutch in der gleichen Farbe. Auf den ersten Blick für etwas Verwirrung sorgte die Armbekleidung der Zwillingsmutter, die etwas wie Strümpfe anmutete. Auf den zweiten Blick aber genau das raffinierte Detail, das den Look zum echten Hingucker macht.

Charlene und Albert mit Caroline von Monaco

Charlène und Albert von Monaco beim Verlassen der Kathedrale von Monaco.

Dukas

4. Sind das graue Strähnen bei Prinzessin Caroline?

Nicht nur Fürstin Charlène, auch Prinzessin Caroline von Monaco legte einen starken Auftritt hin. Und wie: Sie nahm ihren Platz in der Kathedrale neben ihrem Bruder Fürst Albert, 62, ein und zeigte dabei, gemäss «Adelswelt» zum ersten Mal, graue Strähnen. Oder ist es nur der Lichteinfall?

Wir tippen auf Grau, womit die 63-Jährige mit einer adligen Kollegin gleich ziehen würde: Auch Königin Letizia von Spanien steht zu ihren grauen Haaren. Finden wir gut.

Caroline von Monaco

Caroline von Monaco, Prinzessin von Hannover, im eleganten Chanel-Kostüm.

Dukas

5. Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo-Casiraghi haben ihre Kinder dabei

Eigentlich ist der Nationalfeiertag in Monaco auch immer der Tag, an dem die Fürstenfamilie ihrem Volk vom Balkon ihres Palastes aus zuwinken. Wegen Corona verzichtete man aber darauf. Was nicht heisst, dass sich die anderen Mitglieder der Fürstenfamilie nicht blicken liessen.

So waren beim Gottesdienst etwa auch Carolines Söhne Andrea Casiraghi mit seiner Frau Tatiana sowie Pierre Casiraghi mit seiner Frau Beatrice Borromeo-Casiraghi dabei. Besonders schön: Pierre und Beatrice brachten ihre zwei Kinder Francesco und Stefano mit. Auch hier also war der Nachwuchs zuvorderst mit dabei.

Andrea Casiraghi, Tatiana Casiraghi, Pierre Casiraghi Beatrice Borromeo-Casiraghi Stefano Casiraghi

Von links: Andrea und Tatiana Casiraghi, Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo-Casiraghi mit ihren Kindern Francesco und Stefano, dahinter Camille Gottlieb (im Magenta-Mantel).

Dukas
Von Thomas Bürgisser am 20.11.2020
Mehr für dich