1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Geburtstagsshow für Kronprinzessin Mary

Geburtstagsshow für Kronprinzessin Mary

Geburtstagsshow für Kronprinzessin Mary

Am 5. Februar 2022 wird Prinzessin Mary von Dänemark 50 Jahre alt. Die offiziellen Feierlichkeiten wurden wegen der Coronapandemie zwar verschoben, aber die Kronprinzessin darf sich über ein besonderes Highlight freuen: eine eigene Geburtstagsshow im dänischen Fernsehen.

Prinzessin Mary von Dänemark besucht Leonardo Da Vinci Museum in Mailand  Mary of Denmark, Her Royal Highness the Hereditary Princess of Denmark, visiting with Milan s Mayor Giuseppe Sala the Danish Installations and companies at the Leonardo Da Vinci Museum of Science and Technology, during the week of the Milan Design Week 2021. Milan Italy, 7 September 2021 Italy - ZUMAm169 20210907_zac_m169_053 Copyright: xMarcoxPiraccinix

Prinzessin Mary von Dänemark im Jahr 2019 auf einer Kunstausstellung.

imago images/ZUMA Wire
Show im Fernsehen zu Ehren Marys

Die Boulevardzeitung «Ekstra Bladet» gab vor kurzem bekannt, dass die Show «Mary 50 år - vi fejrer Danmarks kronprinsesse» (zu deutsch: «50 Jahre Mary - wir feiern Dänemarks Kronprinzessin») am 6. Februar auf dem Sender TV 2 ausgestrahlt wird. In der Geburtstagsshow werden auch Prinzessin Mary sowie die königliche Familie anwesend sein.

Durch die Sendung führen die Fernsehmoderatorin Lise Rønne und der international bekannte Schauspieler Dar Salim. «Ich finde es bewundernswert, wie die Kronprinzessin die Tatsache in den Mittelpunkt stellt, dass wir alle das Recht haben, so zu sein, wie wir sind», sagte Rønne. Der auch aus dem Bremer Tatort bekannte Dar Salim betont: «Ich hatte schon immer grossen Respekt vor der königlichen Familie und es war mir eine grosse Ehre, den Staatsbesuch Ihrer Majestät der Königin im vergangenen Jahr in Berlin zu begleiten.» Beide freuten sich sehr, durch die Sendung zu führen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Und was erwartet die Zuschauer in der Show? Es werde ein besonderer Abend, der das grosse Herz der Kronprinzessin und ihr starkes Engagement für die Schwachen in der Gesellschaft und in der Welt widerspiegele, kündigt der Sender «TV 2« an.


 

Prinzessin Marys normale Kindheit

Am 5. Februar 1972 wurde die damals noch bürgerliche Kronprinzessin als Mary Elizabeth Donaldson im australischen Hobart geboren. Ihre Eltern wanderten 1963 von Schottland nach Australien aus. Mit ihren drei Geschwistern Jane Alison, 56, Patricia Anne, 53 und John Stuart Donaldson, 51, verbindet Mary noch heute ein inniges Verhältnis.

Bildung wurde im Haus der Donaldsons gross geschrieben

Als Professor für angewandte Mathematik und Assistentin des Vizekanzlers der Universität von Tasmanien gehörten Marys Eltern zur Bildungselite. Bereits als Kind lernte und spielte Mary Klavier, Klarinette und Flöte. Als Jugendliche nahm die heutige Kronprinzessin an vielen Reitturnieren teil. 1994 schloss sie erfolgreich das Wirtschaftsrecht-Studium ab und schob gleich noch eine Marketing-Ausbildung hinterher.


 

Schicksalsschlag in Marys Leben

Bis dahin führte Mary ein sorgloses und behütetes Leben. Doch im Jahr 1997 verstarb ihre Mutter Henrietta Donaldson fünfundfünfzigjährig bei einer Herzklappen-OP. «Es war, als würde die Welt sich weiterdrehen und ich stehen bleiben», sagte die Kronprinzessin über diesen Moment.

Kronprinzessin Mary mit Familie auf einem Handballspiel

Jubel: Mary und Frederik von Dänemark mit den vier Kindern bei der Handball Weltmeisterschaft 2019.

imago/Sven Simon
Eine Wahrsagerin wusste von ihrer Zukunft

Unglaublich! Ein Wahrsager sagte ihr Schicksal voraus, doch Mary glaubte ihm kein Wort. Er prophezeite, sie werde einen welterfahrenen Mann aus dem Ausland treffen, nach Europa ziehen und berühmt werden. Sie lachte nur darüber, aber kurze Zeit später traf sie Kronprinz Frederik in einer Bar in Sydney und das Schicksal nahm seinen Lauf. Das Paar heiratete am 14. Mai 2004 und bekam vier gesunde Kinder.

Von abb am 22. Januar 2022 - 17:44 Uhr
Mehr für dich