1. Home
  2. People
  3. Spanien-König Felipe VI. feiert Thronjubiläum mit Gattin Letizia

Mit Gattin Letizia

König Felipe feiert ein ganz besonderes Jubiläum

Ein Jahrestag der speziellen Art für König Felipe und Königin Letizia: Seit fünf Jahren sind sie die obersten Häupter von Spanien. Am 19. Juni 2014 übernahmen sie von Felipes Eltern das Amt als Königspaar.

MADRID, SPAIN - JUNE 19:  King Felipe VI of Spain and Queen Letizia of Spain appear at the balcony of the Royal Palace during the King's official coronation ceremony on June 19, 2014 in Madrid, Spain. The coronation of King Felipe VI is held in Madrid. His father, the former King Juan Carlos of Spain abdicated on June 2nd after a 39 year reign. The new King is joined by his wife Queen Letizia of Spain.  (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)

Es grüsst das neue Königspaar: Heute vor fünf Jahren winkten Felipe und Letizia erstmals als König und Königin.

Getty Images

Der heutige Tag ist ein historischer für Spanien: Genau fünf Jahre ist es her, seit auf der iberischen Halbinsel König Felipe VI., 51, und Königin Letizia, 46, an die Macht kamen. 

An jenem geschichtsträchtigen 19. Juni 2014 übernahmen der damalige Prinz und seine Gattin die Rollen als Staatsoberhäupter von Felipes Eltern Juan Carlos I., 81, und Sofia, 80. Der ehemalige spanische König Juan Carlos I. hatte zuvor am 2. Juni 2014 seine Abdankung verkündet, die am 18. Juni um Mitternacht wirksam wurde. 

Felipe und Letizia als neues Königspaar

Damals leistete Felipe zuerst im Madrider Parlament seinen Schwur und fuhr anschliessend in die Innenstadt, wo er sich zum ersten Mal als König seinem Volk präsentierte. Begleitet wurde er dabei von seiner Gattin Letizia, die an jenem Tag ebenfalls von der Prinzessin zur Königin wurde. Zu den Feierlichkeiten zeigten sich auch die beiden Töchter Leonor, heute 13, und Sofia, heute 12, mit ihren frisch gebackenen Königseltern. 

Letizia ist immer an seiner Seite

Ohnehin ist Letizia an Felipes Seite nicht wegzudenken. Obwohl das zu Beginn ihrer Geschichte so nicht zu erwarten war: Felipe erblickte seine Angebetete zum ersten Mal im Fernsehen. Die ehemalige TV-Moderatorin hatte es dem damaligen Prinzen sofort angetan. Nach einem ersten diskreten Treffen lässt sich Letizia Zeit, die Beziehung der beiden bleibt lange geheim. Am 1. November 2003 schliesslich geben die zwei ihre Verlobung bekannt. 

Nur wenig später, am 22. Mai 2004, heiraten Letizia und Felipe in Madrid. Die gemeinsamen Töchter Leonor und Sofia krönen das Glück, das bis heute anhält. Erst vor einem Monat konnten Letizia und Felipe auf ihren 15. Hochzeitstag anstossen – nun gibt es bereits die nächste Gelegenheit zum Feiern.

Von Ramona Hirt am 18. Juni 2019