1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa haben die Scheidung eingereicht

Ehe-Aus in Genf

Die Liebe zwischen Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa ist zerbrochen

Prinz Rahim Aga Khan und seine Ehefrau Prinzessin Salwa galten als ein Traumpaar unter den Royals der Welt. Jetzt liegt die Ehe des Sohnes von Imam Aga Khan IV. und dem US-amerikanischen Model in Scherben.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Die Ehe zwischen Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa wurde geschieden.

Die Ehe zwischen Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa wurde geschieden.

Getty Images

Heiratet eine Bürgerliche einen Prinzen, sieht es für uns Normalsterbliche stets so aus, als sei das der Stoff, aus dem Märchen gemacht sind. Sehen der Prinz und seine Auserwählte auch noch traumhaft schön aus, werden alle Märchenfantasien übertroffen. So wirkte auch die Liebesgeschichte von Prinz Rahim Aga Khan und seiner Frau Prinzessin Salwa wie eine Story, welche von den Brüdern Grimm nicht besser hätte geschrieben werden können.

Eine filmreife Liebesgeschichte

Die schöne Kendra Spears (34) ist als Model auf den Laufstegen der Welt tätig. Mit nur 19 Jahren gewinnt sie einen Modelwettbewerb in den USA und beginnt eine steile Karriere. Durch ihren Job wird sie ein Teil von sozialen Kreisen wie denen von Supermodel Naomi Cambell und ist regelmässig auf deren Partys unterwegs.

Auf einer dieser glamourösen Veranstaltungen stellt ihr Naomi einen gut aussehenden Mann vor. Sein Name? Rahim Aga Khan (51). Sein Titel? Prinz. Er ist der Sohn des Oberhaupts der Ismailiten – und steinreich. Kendra und Rahim verlieben sich einander, heiraten 2013 und bekommen zwei Kinder, die Söhne Irfan und Sinan, der in London geboren wurde. Kendra ändert für ihre grosse Liebe sogar ihren Namen zu Prinzessin Salwa Aga Khan und hängt ihren Beruf als Model an den Haken.

An ihrem Hochzeitstag sahen Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa wahrlich märchenhaft schön aus.

An ihrem Hochzeitstag sahen Prinz Rahim Aga Khan und Prinzessin Salwa wahrlich märchenhaft schön aus.

Getty Images

Die Familie lebt in Genf, wo Rahim bereits geboren wurde und das Glück scheint perfekt zu sein – wie im Märchen sieht es danach aus, als würden sie glücklich bis ans Ende ihres Lebens leben. Doch das Leben ist leider kein Märchen.

Scheidung offiziell bestätigt

Die Scheidung fand bereits im Februar 2022 statt, wie laut «Adelswelt» aus einem Newsletter von «Ismaili.net» hervorging. Demnach wohnt Prinz Rahim mit den zwei Söhnen nach wie vor in Genf, seinem Geburtstort.  Ob seine Ehefrau noch in der Westschweiz wohnhaft ist oder war, ist nicht bekannt. Der Grund für die Trennung des einstigen Traumpaares wurde ebenfalls nicht kommuniziert.

Liegt ein Fluch auf der Familie?

Es wirkt fast so, als seien die Ehen der Aga Khan Familie verflucht, denn sowohl Rahims Vater als auch seine Schwester Prinzessin Zahra sowie sein Bruder Prinz Hussain mussten bereits Scheidungspapiere einreichen. 

Prinz Rahim Aga Khans Werdegang

Geboren am 12. Oktober 1971 als zweites Kind und ältester Sohn von Imam Karim Aga Khan und dessen erster Ehefrau Prinzessin Salimah Aga Khan, geborene Sarah Croker Poole. Prinz Rahim besuchte die Phillips Academy in Andover im US-Bundesstaat Massachusetts, eine renommierte High School. Nach seinem Schulabschluss besuchte Rahim die Brown University in Rhode Island und erwarb einen Bachelor in vergleichender Literaturwissenschaft.

An der IESE Business School der Universität von Navarra in Barcelona schloss Prinz Rahim 2006 zusätzlich einen Management- und Verwaltungskurs ab. 

Obwohl Rahim 2019 ein Haus in Unstand in Norwegen erwarb, scheint sein Hauptwohnsitz nach wie vor Genf zu sein, von wo aus er seit Jahren in der Governance des Aga Khan Development Network tätig ist.

Von san am 5. November 2022 - 06:00 Uhr