1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Prinz William und Kate reagieren auf die Frage nach Baby Nummer 4

Nach unverschämt direkter Frage

So cool reagieren William und Kate auf die Frage nach Baby Nummer 4

Beim Besuch einer Jugendwohltätigkeitsorganisation werden Prinz William und Kate gefragt, ob sie heute Nacht noch an einem weiteren Kind arbeiten werden. Eine sehr unverschämte Frage, auf die die Royals mit Humor reagieren.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

CARRICKFERGUS, NORTHERN IRELAND - OCTOBER 06: Prince William, Prince of Wales and Catherine, Princess of Wales during a visit to Carrickfergus on October 06, 2022 in Northern Ireland. (Photo by Karwai Tang/WireImage)

Prinz William und Herzogin Kate beweisen beim Besuch in Belfast Humor.

WireImage

Man könnte sagen, die Frage ist ganz schön unverschämt. Vielleicht noch unverschämter, wenn man sie ausgerechnet Prinz William (40) und Herzogin Kate (40) stellt. Die Frage, von der wir sprechen, lautet im ungefähren Wortlaut: «Na, arbeitet ihr schon am nächsten Nachwuchs?»

Ganz ähnlich haben es der Prinz und seine Gemahlin tatsächlich am 6. Oktober erlebt. Beim Besuch der Jugendwohltätigkeitsorganisation Carrick Connect in Belfast waren viele Familien gekommen, um Will und Kate die Ehre zu erweisen.

Gästin nutzt Gunst der Baby-Stunde

Eine anwesende Mutter fragt Kate, ob sie ihr Baby halten wird. Kate lächelt, blickt zu William, dieser rollt mit den Augen und sagt: «Sie liebt es, Babys zu knuddeln.» Kate nimmt das Kind auf den Arm und dann passiert es. Eine Gästin nutzt die Gunst der Stunde, um das royale Paar, das bereits die Kinder George (9), Charlotte (7) und George (4) hat, zu fragen, ob es «heute Nacht noch an Baby Nummer 4 arbeiten wird».

William und Kate nehmen die Frage gelassen, schauen sich an und lachen die peinliche Situation charmant weg. Während die Royals mit ihrer Reaktion Pluspunkte sammeln, sollte sich die Fragenstellerin mal wieder in Sache Knigge schlau machen. 

Von mzi am 9. Oktober 2022 - 15:39 Uhr