1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Warum gibt es keine Fotos mit Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel am Geburtstag von Prinzessin Estelle?

Fotos mit den Grosseltern

Prinzessin Estelle wird 10 – doch wo waren Victoria und Daniel?

Zum 10. Geburtstag von Prinzessin Estelle von Schweden veröffentlichte der Palast neue Bilder der kleinen Royal. Doch eines fällt auf – nur ihre Grosseltern stehen der Prinzessin zur Seite, nicht aber ihre Eltern. Wo waren Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel?

Prinzessin Estelle von Schweden

Prinzessin Estelle wirkt in dem Outfit mit Blazer an ihrem 10. Geburtstag schon richtig erwachsen.

Linda Broström/Kungl. Hovstaterna

Prinzessin Estelle von Schweden feierte kürzlich ihren 10. Geburtstag – ein Grund zur Freude für sie und ihre Familie. Aus gegebenem Anlass veröffentlichte der Palast neue Fotos der kleinen Royal, die wie immer über beide Ohren strahlt und mit ihrem Blazer schon sehr erwachsen aussieht.

Auch über ein Foto gemeinsam mit ihren Grosseltern, König Carl Gustaf (75) und Königin Silvia (78) durften sich die Fans des Königshauses freuen.

Eine Sache irritiert auf den Fotos allerdings doch – oder besser gesagt, was nicht auf den Fotos ist: Estelles eigene Eltern, Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) waren auf keinem der Aufnahmen zu sehen. Wieso zeigten sich ausgerechnet die wohl wichtigsten Menschen in ihrem Leben nicht zusammen vor der Kamera mit der kleinen Prinzessin zu ihrem ersten runden Geburtstag? Ist vielleicht doch etwas an den Krisengerüchten des Ehepaares dran?

Palast dementiert Trennungsgerüchte

Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte über eine angebliche Trennung und bevorstehende Scheidung von Victoria und Daniel in den Medien. Das ist zwar nicht das erste Mal, aber diesmal sahen sich der Palast und das Ehepaar selbst dazu gezwungen, Stellung zu den Spekulationen zu nehmen. Auf Instagram schreiben die Kronprinzessin und ihr Ehemann: «Gerüchte und Spekulationen kommentieren wir im Normalfall nicht. Aber zum Schutz unserer Familie möchten wir ein für alle Mal klarstellen, dass die Gerüchte, die sich jetzt verbreiten, völlig unbegründet sind. Victoria und Daniel.»

Dass der Palast nun aber kein offizielles Foto veröffentlicht hat, auf dem Victoria und Daniel zu Estelles Geburtstag der Welt zeigen, dass alles in Ordnung ist, schürt jedoch das Feuer in der Gerüchteküche. Steht doch eine Trennung ins Haus? Man würde aber doch meinen, dass Victoria und Daniel sich, selbst wenn sie in einer Ehekrise stecken würden, für den Geburtstag ihrer ältesten Tochter zusammenreissen und fröhlich in die Kamera strahlen.

Estelle soll im Mittelpunkt stehen

Aufgrund der grossen Aufmerksamkeit, die derzeit auf Victoria und Daniel liegt, könnte man allerdings auch davon ausgehen, dass sie sich für Estelles Ehrentag bewusst aus dem Rampenlicht zurückgezogen haben. Möglicherweise wollte das Paar aber auch, dass Estelles grosser Tag ihr allein gehört und die Medien den Fokus nicht auf die Ehe und eine potentielle Trennung legen.An Estelles Geburtstag sollte sich schliesslich alles um sie drehen und nicht um ihre Eltern und die möglichen Scheidungsgerüchte, die dunkle Schatten über ihren grossen Moment gelegt hätten. 

Ob es ein geschickter Schachzug von Victoria und Daniel war, sich komplett im Hintergrund zu halten, ist fraglich. Denn durch ihre Abwesenheit könnten sie das Gerede über eine mögliche Trennung durchaus vermehrt haben. Es bleibt zu hoffen, dass sie immerhin hinter der Kamera anwesend waren, um mit ihrer Tochter deren ersten zweistelligen Geburtstag zu feiern. 

Von san am 25. Februar 2022 - 12:30 Uhr