1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Sein Vermögen, seine Familie, seine Frauen: So tickt Katar-Herrscher Tamin bin Hamad Al Thani

Leben wie in tausendundeiner Nacht

So tickt Katar-Herrscher Tamin bin Hamad Al Thani

Der Emir von Katar und seine Familie sind wohl so umstritten, wie die Fussball Weltmeisterschaft. Aber was weiss man wirklich über Scheich Tamin bin Hamad Al Thani und seinen Clan?

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Cheikh Tamin Bin Hamad Al Thani ( Emir du Qatar ) NEWS : Entretien President Macron avec Cheikh Tamin Bin Hamad Al Thani - Paris - 06/07/2018 StephenCaillet/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL

Der Scheich von Katar:  Tamin Bin Hamad Al Thani bei einem Staatsbesuch in Frankreich 2019 - im schicken Zwirn, ganz dem westlichen Bekleidungsstil angepasst.

imago/PanoramiC

Für den Herrscher von Katar geht mit der Fussball-Weltmeisterschaft ein Traum in Erfüllung. Ungefähr 200 Milliarden Franken soll Emir Tamim für das orientalische Wintermärchen bezahlt haben.

Doch Katars Monarch hat viele Gesichter. Er gilt als begeisterter Fussballfan und ausgezeichneter Diplomat, der sein Land zu einem der bestvernetzten Länder der Welt gemacht hat. Er gilt aber auch als Alleinherrscher der Luxusklasse, Islamisten-Finanzierer und Taliban -Versteher.

 

 

Tamin Bin Hamad al Thani und Gianni Infantino im Dezember 2021 in Katar

Tamin Bin Hamad al Thani und FIFA Präsident Gianni Infantino nach einem Cup Final Spiel im Dezember 2021 in Katar.

imago images/Laci Perenyi

Tennisunterricht von Boris Becker

Seit 2013 regiert der heute 42-jährige Emir als Staatsoberhaupt mit absoluter Regierungs- und Gesetzgebungsgewalt, einst war er der jüngste Herrscher der arabischen Welt. Tamim wird sowohl religiös, wie kulturell als sehr konservativ beschrieben. Er hat mit drei Frauen 13 Kinder. In Katar tritt er meist im traditionellen arabischen Gewand und Kopfbedeckung auf, in Europa passt er sich an und bevorzugt Massanzüge.

Als Kind wurde der jetzige Scheich auf die Shireborn High School nach Grossbritannien geschickt, später absolvierte er die britische Königliche Militärakademie Sandhurst. Emir Tamim spricht neben Arabisch, fliessend Englisch und Französisch. Der Herrscher spielt Tennis, wie gut ist nicht bekannt, als Kind bekam er aber Unterricht von Boris Becker. Er liebe Araber-Pferde und die Falknerei, sammele Luxus-Autos und sei seit seiner Kindheit ausgesprochener Fussballfan, schreibt die «Berliner Morgenpost».

TAMIN BIN HAMAD AL THANI Emir von Katar mit FIFA Praesident INFANTINO Gianni FINALE im AL BAYT Stadion Spiel Finale Sieger Team Algerien bei der Siegerehrung FIFA Arab Cup 2021 in Qatar Eroeffnungsstadion AL Bayt am 18.12.2021 in Al Chaur in Katar *** TAMIN BIN HAMAD AL THANI Emir of Qatar with FIFA President INFANTINO Gianni FINALE at AL BAYT Stadium Match Final Winner Team Algeria at the Award Ceremony FIFA Arab Cup 2021 in Qatar Opening Stadium AL Bayt on 18 12 2021 in Al Chaur in Qatar

Haben einen guten Draht – Der Emir von Katar und FIFA Präsident Gianni Infantino - im Al Bayt Stadion bei der Siegerehrung FIFA Arab Cup 2021 in Katar.  

imago images/Laci Perenyi

Unsagbarer Reichtum

Sein Privatvermögen wird auf fast zwei Miiliarden Franken geschätzt. Unter anderem nennt er einen Langstrecken-Airbus A 340-500 sein eigen und eine knapp 392 Millionen Franken teure Jacht. Seine Luxusimmobilien befinden sich in ganz in Europa und Urlaubsdomizile würden gleich gekauft anstatt gemietet. Das Vermögen des seit 1822 regierenden Al Thanis Clans, der aus über 8000 Mitgliedern besteht, wird auf zirka 294 Milliarden Franken geschätzt.

Das Geld sprudelt und fliesst sozusagen direkt aus der Erde – der Miniwüsten-Staat Katar besitzt grosse Ölvorkommen und die drittgrössten Gasreserven, weltweit nach Russland und Iran.

TAMIN BIN HAMAD AL THANI Emir von Katar mit Familie beim GP 2021 in Katar F1 FIA Grand Prix von Qatar 2021 am 20.11.2021 in Doha *** TAMIN BIN HAMAD AL THANI Emir of Qatar with family at the 2021 Qatar F1 FIA Grand Prix on 20 11 2021 in Doha

Der Emir von Katar mit Familie in Doha beim GP 2021 in Katar F1 FIA Grand Prix.  

imago images/Laci Perenyi

Die Frauen des Emirs von Katar

Frauenrechte sind in Katar beschnitten, zum Beispiel dürfen Frauen nur heiraten, wenn ein männlicher Vormund zustimmt, doch anders als in anderen arabischen Ländern haben Frauen Zugang zu allen Berufspositionen.

Die offizielle Herrscher-Gattin Sheicha Jawaher (38), Mutter von vier Kindern und zugleich Tamims Cousine zweiten Grades, hat voriges Jahr ein Studium abgeschlossen und begleitet den Emir nun auf offizielle Reisen. Sie ist die «erste» First Lady, da sie seit 2005 und mit Al Thani verheiratet ist. Zwei weitere Hochzeiten erfolgten 2009 und 2015. Mit seinen drei Ehefrauen hat der Scheich von Katar insgesamt 13 Kinder.Der Einfluss seiner Mutter, Scheicha Moza al Misnad, gilt als gross. Sie war die erste Frau eines Emirs, die öffentlich auftrat. Sie war es auch, die in den Neunziger Jahren US-Universitäten und Forschungsinstitute ins Land holte und bestimmt heute als Vorsitzende der Katar-Stiftung, die Bildungs- und Entwicklungspolitik.

Sheikha Jawaher Bint Hamad Bin Suhaim Al Thani attends Gala Diner at Royal Palace on May 17, 2022 in Madrid, Spain

Die First Lady des Emirs von Katar: Sheikha Jawaher Bint Hamad Bin Suhaim Al Thani, begleitet ihren Ehemann zu offiziellen Reisen.

imago images/â©â manuel cedron

Viele mächtige Freunde

Das Land Katar, mit Scheich Tamin bin Hamad Al Thani als Oberhaupt, steht immer wieder im Verdacht, islamistische Terrororganisationen unterstützt zu haben. Als engster Verbündeter gilt zwar die USA, Katar helfe aber sowohl der Hamas im Gazastreifen, pflege enge Beziehungen zu Iran und unterhalte trotzdem gute Kontakte zu Israel, schreibt die «Berliner Morgenpost». Auch Russland sei ein Partner.

July 9, 2019 - Washington, DC, United States of America - U.S President Donald Trump holds a bilateral meeting with the Emir of Qatar Tamin bin Hamad Al Thani at the Oval Office of the White House July 9, 2019 in Washington, DC. Washington United States of America  - ZUMAp138 20190709_zaa_p138_015 Copyright: xShealahxCraigheadx

Das Land Katar pflegt auch gute Beziehungen zu den USA. Hier trifft sich der Emir von Katar mit Präsident Trump, im Weissen Haus, im Juli 2019. 

imago images/ZUMA Wire

Das aus Gas und Ölverkäufen verdiente Geld, werde dann weltweit in Unternehmen investiert.

 

Von Antje Brechlin am 24. November 2022 - 11:47 Uhr