1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Ex-Prinzessin von Luxemburg: Tessy Antony de Nassau hat in der Schweiz geheiratet

Die Ex-Prinzessin von Luxemburg

Tessy Antony de Nassau hat in der Schweiz geheiratet

Kurz vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes haben die ehemalige Prinzessin Tessy Antony de Nassau und der Schweizer Unternehmer Frank Floessel in der Schweiz geheiratet. Als Trauzeugen mit dabei auch die Prinzen Gabriel und Noah von Luxemburg.

Tessy Antony de Nassau hat in Zürich geheiratet

Tessy Antony de Nassau 2019 in London.

imago images/ZUMA Wire

Voller Glück winkt Tessy Antony de Nassau in ihrem weissen Brautkleid den wartenden Gästen vor dem Standesamt zu, an der Hand von Frank Floessel, dem sie wenige Minuten zuvor das Jawort gegeben hat. Unter den Volants ihres Kleides zeichnet sich der Babybauch ab. Lange dürfte es nicht mehr dauern bis zur Geburt des gemeinsamen Kindes der ehemaligen Prinzessin von Luxemburg und des Schweizer Geschäftsmannes.

Mehr für dich

«Wir haben ja gesagt. Ein paar erste Eindrücke für euch alle von diesem wunderschönen Tag heute», machte Tessy Antony de Nassau auf Instagram die Hochzeit publik. Demnach fand die Feier am Freitag statt. Wo genau bleibt unklar – sicher aber in der Schweiz, wie mehrere Medien berichten. Gut möglich, dass es in der Region Zürich war. Dort lebt Tessy Antony de Nassau mit Frank Floessel sowie Prinz Gabriel und Prinz Noah von Luxemburg, ihren beiden Söhnen aus erster Ehe.

Erste Ehe mit Prinz Louis von Luxemburg

2006 heiratete die heute 35-Jährige Prinz Louis von Luxemburg, den dritten Sohn von Grossherzog Henri und Grossherzogin Maria Teresa von Luxemburg. Wenige Monate zuvor kam ihr erster Sohn Prinz Gabriel in Genf zur Welt, der erste Enkel für das Grossherzogpaar von Luxemburg. 2007 folgte ihr zweiter Sohn, Prinz Noah. 2017 dann wurde die Trennung von Prinz Louis von Luxemburg und Tessy Antony de Nassau bekannt gegeben, 2019 war die Scheidung. Damit verlor die Luxemburgerin auch ihren Prinzessinnen-Titel, durfte den Namenszusatz «de Nassau» jedoch behalten.

Nun also hat Tessy Antony de Nassau den Bund der Ehe zum zweiten Mal geschlossen. Sie und Frank Floessel hatten sich gemäss «Adelswelt» 2019 kennengelernt. Am Silvesterabend 2020 dann hatte der Geschäftsmann um die Hand der schönen Ex-Prinzessin angehalten.

Viel ist nicht bekannt über Tessy Antony de Nassaus zweiten Ehemann. Klar aber ist: Er versteht sich super mit seinen zwei Stiefsöhnen, wie Bilder auf Instagram zeigen.

Prinz Gabriel und Prinz Noah fungierten dann auch als Trauzeugen bei der zivilen Hochzeit am Freitag, wie unter anderem «Hello!» berichtet, während Frank Floessels Tochter aus einer früheren Beziehung Brautjungfer war.

Ansonsten waren nur wenige Freunde zur Feier eingeladen, wie die Ex-Prinzessin bereits im Voraus verriet. «Wir wissen, dass viele enge Freunde aus dem Ausland, insbesondere aus Grossbritannien, aufgrund der Corona-Bestimmungen fehlen werden», wird sie von «Bunte» zitiert. Gleichzeitig stellte sie in Aussicht, dass es in ein paar Monaten, wenn das Baby da ist, dann noch eine grosse Hochzeitszeremonie geben werde.

Von Thomas Bürgisser am 24.07.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer