1. Home
  2. People
  3. Meghan Markle: Vergangenheit lässt ihren Ex Trevor nicht los

Böse Sprüche an Junggesellen-Party

Vergangenheit lässt Meghans Ex nicht los

Meghan Markles Ex-Mann, Trevor Engelson, feiert ausgelassen seinen Jungegesellenabschied. Ein Video zeigt: Für Gesprächsthema sorgt nicht seine zukünftige Frau Tracey Kurland, sondern Herzogin Meghan.

Trevor Engelson und Meghan Markle

2011 noch ein Paar: Trevor Engelson und Meghan Markle.

2011 Michael Kovac

Acht Jahre ist es her, seit Meghan Markle und Trevor Engelson sich das Jawort gegeben haben. Die Scheidung folgte schon zwei Jahre später. Nach Meghans Royal-Hochzeit mit Prinz Harry im Mai 2018 will nun auch Engelson erneut vor den Altar treten. Der 42-jährige Filmproduzent und Millionärstochter Tracey Kurland, 32, stehen kurz vor der Hochzeit.

Auf Engelsons Junggesellenabschied Mitte März wurde viel getrunken, gelacht und geredet, wie ein Video nun zeigt. Für Gesprächsstoff sorgte nicht etwa die zukünftige Frau des amerikanischen Regisseurs, sondern seine Ex Megahn Markle!

Producer Trevor Engelson and Tracey Kurland

Trevor Engelson und Tracey Kurland sagen sich bald Ja.

2018 FilmMagic

«Royalty gewonnen, Royalty verloren»

Das Video, das der «Daily Mail» zugeschickt wurde, zeigt die Männergruppe beim Anstossen. Dabei sticht die einleitende Rede besonders hervor: «Das hier… das ist für die Königsfamilie, weisst du, was ich meine? Royalty gewonnen, Royalty verloren. Aber trotzdem, Baby, wir müssen weitermachen!», sprudelt es aus einem Freund des Junggesellen heraus. Alle lachen ausgelassen, so auch Engelson.

Engelsons Hochzeit soll noch diesen Mai stattfinden

Das Hochzeitsdatum soll bereits stehen. Ziemlich genau ein Jahr nach Meghans und Harrys Hochzeit soll der 42-jährige Filmproduzent Ernährungsberaterin Kurland am 11. Mai 2019 heiraten.

Von Sophia Falk am 29. März 2019