1. Home
  2. People
  3. Schauspielerin Mandy Moore ist zum zweiten Mal Mutter geworden

«Ozzie ist da!»

Mandy Moore ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Die US-Schauspielerin Mandy Moore ist erneut Mama geworden. Der «This Is Us»-Star und ihr Musiker-Ehemann Taylor Goldsmith heissen Oscar Bennett Goldsmith auf der Welt willkommen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Mandy Moore

Die schwangere Mandy Moore im August auf dem roten Teppich.

imago/MediaPunch

Die US-Schauspielerin Mandy Moore (38) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das gab sie in einem Instagram-Post bekannt. Der «This Is Us»-Star veröffentlichte drei Bild aus dem Kreisssaal von sich, dem neugeborenen Oscar Bennett Goldsmith und ihrem Ehemann, Musiker Taylor Goldsmith (36). Dazu schrieb sie: «Ozzie ist da!» Ihr Sohn sei etwas später, «aber mit viel Souveränität» zur Welt gekommen. Die Geburt sei leichter und schneller als bei seinem grossen Bruder vonstatten gegangen.

Erst vor 20 Monaten hiess die junge Familie ihr erstes Kind, August Harrison, willkommen. Im Juli 2022 machte Moore im Gespräch mit «Today Parents» öffentlich, dass sie sowohl bei ihrer ersten als auch bei der kommenden zweiten Geburt auf eine weitverbreitete, schmerzstillende Entbindungsmethode verzichten müsse. Sie leide unter Immunthrombozytopenie (ITP) und deswegen sei die Zahl ihrer Blutplättchen sei für eine Periduralanästhesie (kurz PDA) zu gering.

Erste Ehe von Mandy Moore blieb kinderlos

Wenige Wochen zuvor gab Moore bekannt, dass sie und Goldsmith, ein weiteres Kind erwarten. Von 2009 bis 2016 war Moore mit dem Singer-Songwriter Ryan Adams (47) verheiratet, ihre Ehe blieb kinderlos. Zuvor war die Schauspielerin unter anderem mit dem «Scrubs»-Darsteller Zach Braff liiert. In dessen Krankenhausserie spielte sie zeitweise die Freundin des Hauptcharakters J.D., verkörpert von Braff.

Von spot am 22. Oktober 2022 - 09:35 Uhr