1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Anja Leuenberger, Christa Rigozzi, Melanie Winiger, Heidi Klum: Diese Stars zeigen ihr wahres Gesicht

Anja Leuenberger, Christa Rigozzi und Co.

Diese Promi-Damen zeigen die ungeschminkte Wahrheit

Von Promi-Damen kennt man häufig nur ihre glamourösen Auftritte auf den roten Teppichen dieser Welt, perfekt gestylt mit 1-A-Make-up. Doch immer öfter zeigen sie ihr wahres Gesicht. Der Trend ist auch in der Schweiz angekommen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Auch bei öffentlichen Auftritten setzt Anja Leuenberger auf einen natürlichen Look.

Auch bei öffentlichen Auftritten setzt Anja Leuenberger auf einen natürlichen Look.

Getty Images

Stars sind auch nur Menschen – das wissen wir. Aber sie sind eben ganz besondere Menschen, Personen, die gewisse Talente haben oder aussergewöhnlich gut aussehen. Vor allem bei den Damen unter den Promis ist man es gewohnt, sie immer perfekt geschminkt und gestylt zu sehen. Und auch Social Media gaukelt uns mit Filtern gerne einmal etwas vor. Doch es gibt auch weibliche Stars, die auf Filter und Make-up pfeifen und die ungeschminkte Wahrheit zeigen.

Diese Stars wollen damit häufig auch ein Zeichen setzen. Ein Zeichen dafür, dass man nicht alles glauben soll, was man in Videos oder auf Bildern sieht, ein Zeichen dafür, dass auch sie vielleicht mit Hautproblemen oder Falten zu kämpfen haben. Damit zeigen sie, dass es nicht nötig ist, sich immer zu schminken und man auch mal «oben ohne» sein kann.

Christa Rigozzi geniesst Ferien oben ohne

Wenn Christa Rigozzi (39) mit ihrer Familie in den Ferien ist, verzichtet die Moderatorin gerne mal darauf, sich zu schminken und geniesst lieber die Zeit mit Mann Giovanni und den Zwillingen, statt stundenlang im Badezimmer Make-up aufzutragen. Wenn Christa sich eine Auszeit gönnt, darf ihre Haut also auch mal Ferien haben. 

Anja Leuenberger überzeugt mit Natürlichkeit

Um ein so erfolgreiches Model zu sein, wie Anja Leuenberger (30), ist ein gutes Aussehen Grundvoraussetzung. Aber dass sie auch ohne Make-up strahlt und selbst auf dem Laufsteg ohne Probleme darauf verzichten kann, ist ein ziemlicher Jackpot in Sachen Beauty. Daher wundert es nicht, dass die Aargauerin sich auch auf Social Media immer wieder ungeschminkt zeigt.

Melanie Winiger ganz verschlafen

Um zu zeigen, dass man nicht immer perfekt gestylt und geschminkt sein muss, postet Moderatorin Melanie Winiger (43) auch gerne mal Bilder von sich direkt nach dem Aufwachen. Ganz nach dem Motto «I woke up like this», also «Ich bin so aufgewacht», zeigt sie ihr wahres Gesicht und wir sagen: gerne mehr davon, liebe Melanie!

Heidi Klum ganz natürlich

Kürzlich postete Supermodel Heidi Klum (49) ein Foto auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie und Ehemann Tom Kaulitz (33) sich verliebt ein Küsschen geben. Dabei schaut Heidi verschmitzt in die Kamera – ganz ohne Make-up. Wenn wir doch nur alle mit fast 50 noch so jung und frisch aussehen könnten wie Heidi. Es ist ein seltener Anblick von Heidi Klum, sie so ganz ungeschminkt zu sehen – aber ein Anblick, an den wir uns gewöhnen könnten. Bravo, für so viel Natürlichkeit.

Leni Klum steht zu ihrer Akne

Was Mama Heidi kann, kann Tochter Leni Klum schon lange. Und so postete die 18-Jährige vor einiger Zeit ein Foto von sich beziehungsweise ihrer Wange und zeigte, dass sie unter Akne leidet – wie unzählige andere auch. «Meine Haut an einem schlechten Tag», schreibt sie dazu und beweist, dass man nicht immer an die reine Haut glauben sollte, die man auf ihren sonstigen Bildern sieht.

Demi Lovato ganz ungeschminkt

Das kann sich Sängerin Demi Lovato abschminken – ihr Make-up natürlich. Die 30-Jährige drehte vor wenigen Jahren ein Video, in dem sie sich vor laufender Kamera abschminkt – und sogar ihre Extensions rausnimmt, um ihren Fans die volle Natürlichkeit ihres Aussehens zu zeigen. Eben auch eine Demi Lovato hat keine wallende, glänzende Mähne bis zur Hüfte oder einen perfekten Teint und den verführerischsten Kussmund. Und das ist auch völlig in Ordnung so!

Alicia Keys schwört seit Jahren drauf

Sängerin Alicia Keys (41) wird vor sechs Jahren wohl viele zum Staunen gebracht haben, als sie verkündete, künftig auf Make-up zu verzichten. Im Interview mit «Glamnour» sagte sie damals, es sei das «stärkste, befreiendste und schönste Gefühl» gewesen, dass sie jemals empfunden habe. Und ihrer Haut tut es sicher auch gut, nicht immer mit Make-up kämpfen zu müssen und stattdessen atmen zu können. Ihre Augen sind vielleicht mal etwas geschminkt, aber der Rest ihres Gesichts: Make-up freie Zone. 

Adele braucht auch kein Make-up

Auf Social Media, eigentlich dem Tool, wo man sich nur selten ganz authentisch gibt, zeigt Sängerin Adele (34) sich gerne ungeschminkt. So auch, als sie den Sieg ihres Emmys feierte und damit ein Selfie auf Instagram postet. Wer muss schon mit einem von der Gesellschaft definierten Schönheitsideal überzeugen, wenn die Karriere für einen sprechen kann? 

Von san am 11. November 2022 - 20:00 Uhr