1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Bauer, ledig, sucht»-Moderator Marco Fritsche im grossen Bauern-Quiz

loading...
Seit 14 Jahren moderiert Marco Fritsche nun bereits «Bauer, ledig, sucht». Nach so einer langen Zeit muss doch einiges an Wissen zur Schweizer Landwirtschaft hängen geblieben sein. Oder etwa nicht? Die Schweizer Illustrierte testet das Wissen des Moderators im ultimativen Bauernquiz. Lara Martucci
Na, wie viel weiss er?

Das grosse Bauern-Quiz mit Marco Fritsche

Seit Jahren treibt er sich auf Bauernhöfen rum, aber wie viel weiss «Bauer, ledig, sucht»-Moderator Marco Fritsche tatsächlich über die Schweizer Landwirtschaft? Das muss er im grossen Bauernquiz mit der Schweizer Illustrierten unter Beweis stellen.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Marco Fritsche (46) moderiert bereits seit 14 Jahren die beliebte Sendung «Bauer, ledig, sucht», in der Schweizer Landwirte die grosse Liebe suchen. Da sich der Moderator somit schon seit langer Zeit auf Bauernhöfen herumtreibt, hat die Schweizer Illustrierte im grossen Bauern-Quiz nun getestet, wie gut Fritsches Wissen über die Schweizer Landwirtschaft eigentlich ist. In all den Jahren muss ja schliesslich ein bisschen etwas hängen geblieben sein, oder? 

Von Fragen über Äpfel bis hin zu TV-Babys ist für Marco Fritsche in Sachen Fragen alles dabei. Welche Mähdrescher-Marke gibt es eigentlich nicht? Und welcher Schweizer Kanton hat die meisten Bauernbetriebe? Bei manchen Fragen tat sich der TV-Mann doch ein wenig schwer, versuchte sich, durch Raten Punkte zu erhaschen. Aber hättet ihr gewusst, wie viele Tage es dauern würde, wenn man alle «Bauer, ledig, sucht»-Sendungen am Stück gucken würde? Oder wie viele Liter Milch eine Milchkuh täglich gibt? Vielleicht könnt ihr aber erraten, wie viele Ziegenarten es in der Schweiz gibt. 

Ob ihr bei unserem Quiz besser abgeschnitten hättet als Mister-«Bauer, ledig, sucht» selbst, erfahrt ihr im Video.

«Bauer, ledig, sucht» und Marco Fritsche

Seit 14 Jahren moderiert Marco Fritsche bereits «Bauer, ledig, sucht» und hilft Landwirten in der ganzen Schweiz, sich zu verlieben. Der 46-Jährige selbst scheint das Liebesglück bereits gefunden zu haben und lebt mit Partner August gemütlich im Appenzell – in einem traditionellen Appenzellerhaus. Er selbst bezeichnet sich als Land-Ei – wie praktisch also, dass er aus beruflichen Gründen seine Zeit stets im Grünen verbringen kann.

Die Sendung «Bauer, ledig, sucht» geht im nächsten Jahr bereits in die 19. Staffel. Mit dabei – natürlich auch wieder Marco Fritsche.

Von san am 23. November 2022 - 17:17 Uhr