1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Unser Song für den ESC 2021: «Tout L'Univers»

loading...
Nachdem der Eurovision Song Contest 2020 abgeblasen wurde, tritt Gjon's Tears nun mit einem neuen Song in Rotterdam an. Mit «Tout L'Univers» wird er die Schweiz am 18. Mai 2021 am ESC vertreten. Youtube/Eurovision Song Contest
Gjon's Tears: «Tout L'Univers»

Das ist unser Song für den ESC 2021

«Répondez-Moi» hiess der Song, mit dem Gjon's Tears letztes Jahr für die Schweiz beim Eurovision Song Contest hätte antreten sollen. Im Vorfeld hatten die Buchmacher ihn ganz weit oben auf ihren Wett-Listen. Dann wurde der ESC abgeblasen. Jetzt geht er am 18. Mai 2021 in Rotterdam für die Schweiz mit einem neuen Lied an den Start.

«Ich bin sehr aufgeregt und nervös» sagt Gjon's Tears, 22, im Vorfeld seiner Video-Premiere auf blick.ch. Er habe seit Monaten an dem Song gearbeitet und sei gespannt auf die Reaktionen. Dabei sei ihm sehr bewusst, dass «Tout L'Univers» immer mit «Répondez-Moi» verglichen werde. 

Mit jenem Song hätte Gjon Muharremej, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, 2020 beim Eurovision Song Contest für die Schweiz antreten sollen. Und er lag im Vorfeld in der Gunst des Publikums ganz weit vorn. Ironie des Schicksals: Der ESC 2020 wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Gjon's Tears darf nun 2021 zwar nochmal teilnehmen, muss aber gemäss Reglement einen neuen Song einreichen. Und diesen hat er nun vorgestellt.

Wieviele Punkte für die Schweiz?

Vom 18. bis am 22. Mai 2021 findet der ESC in Rotterdam statt. Zum Glück muss Gjon's Tears mit «Tout L'Univers» nicht das gesamte Universum, sondern «nur» ganz Europa überzeugen. Was meint ihr zum Song? Siegerpotenzial oder «Switzerland, zero Points»?

Von SC am 10.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer