1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Daniel Bumann sagt Bye Bye: Der Restauranttester hört bei 3+ auf!

loading...
Über 13 Jahre stand der Walliser Daniel Bumann diversen Restaurants mit seiner Expertise zur Seite. Doch nun ist Schluss mit lustig. Der Restauranttester sagt Bye Bye. 3+
Bumann sagt Bye Bye

Der Restauranttester macht Schluss

Nach 101 Sendungen und unzähligen Sprüchen schaltet Daniel Bumann den Ofen aus. Bei seiner letzten Sendung hat der Walliser Restaurant-Tester einen ganz besonderen Gast: Seine Ehefrau Ingrid.

Über 13 Jahren besuchte er verschiedene Restaurant im ganzen Land – und sah dabei «immer wieder die gleiche Scheisse», wie Restauranttester Daniel Bumann, 61, selber Mal in einer Episode der Sendung «Bumann der Restauranttester» vor drei Jahren sagte. Seine Sprüche wie «Was du hier machts, ist fertiger Schwachsinn», oder «Das Fleisch hier, ist jetzt wirklich fuuurztrocken» haben bei den TV-Zuschauer Kultstatus erreicht. 

Mehr für dich

Nun ist aber fertig kultig: Der Walliser, der in Schieflage geratenen Wirten half, zieht den Stecker: Der ehemalige Spitzenkoch beendet sein sein Engagement als Restauranttester für den privaten TV-Sender 3+ nach 101 Folgen.

 

Daniel Bumann

Der Walliser schaut nicht mehr in die Topfe!

3Plus

Altersmilde geworden

Er hätte nie gedacht, dass er mal über 100 Folgen drehen werde, sagte Bumann Interview mit CH Media. Sein persönliches Highlight sei das Thurgauer Restaurant «Wiesental» aus der dritten Staffel gewesen: «Christine Duton war eine unglaubliche Persönlichkeit. Ich träume heute noch von dem Fleischkäse, den Bratkartoffeln und der Fleischbouillon, die sie mir serviert hat.»

In den vergangen Jahren habe der Gastronomieexperte auch gelernt, geduldiger zu sein und dadurch etwas ruhiger und verständnisvoller zu agieren. Zum Abschied sagt Bumann: «Der Moment stimmt. Diesen Zeitpunkt zu erwischen, ist eine Kunst.» Und fügt an: «Ich freue mich jetzt auf etwas Neues.» Was kommt, lässt der Gastronom aber noch offen.

 

Abschied aus der Heimat

An seinem Wohnort in St. Moritz lässt der Teste die 101 Episoden Revue passieren - mit dabei: seine Frau Seine Ingrid Bumann, die ihn während den letzten 13 Jahren hinter den Kulissen unterstützte.

Zu sehen ist diese letzte Folge am 4. Mai 2021 um um 20.15 Uhr auf 3+.

 

Von SD am 29.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer