1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Die schönsten Strandbilder: Niemand zelebriert den Sommer schöner als Michelle Hunziker

Strandnixe

Niemand zelebriert den Sommer schöner als Michelle Hunziker

Kaum steigen die Temperaturen, zieht es Michelle Hunziker an den Strand und sie erfreut uns fast täglich mit herrlichen Bildern von Sommer, Sonne und Amore.

Michelle Hunziker am Strand

Wenn es nach Michelle Hunziker geht, könnte das ganze Jahr lang Sommer sein. 

Instagram/therealhunzigram

Hätte man keinen Kalender und kein Fenster zum Rausschauen, genügte ein Blick auf Michelle Hunzikers Instagram-Account und man wüsste sofort und mit Sicherheit, dass es Sommer geworden ist. Denn niemand scheint den Sommer in volleren Zügen zu geniessen als die Moderatorin mit Schweizer Wurzeln. 

Kaum steigen die Temperaturen, hebt sich auch Belle Michelles Laune und es zieht sie ans Meer, an den Strand, auf ein Boot oder auf einen Liegestuhl, wo sich die warme Jahreszeit am aller besten geniessen lässt. 

Mehr für dich
 
 
 
 
Michelle bleibt am liebsten in Italien

Wenn es um Strände geht, verfolgt Michelle Hunziker eine klare Linie: Zuhause ist es doch am Schönsten! Gut, dass es in Italien eine Menge schöner Spiaggas gibt. Das Meer ist für sie aber weit mehr als nur ein Ort um zu bädelen und um sich zu bräunen, Michelle Hunziker sieht im grossen Blau etwas Mystisches und es regt sie zum Philosophieren an. In einem Insta-Post schreibt sie: «Salz ist etwas Magisches – wir finden es in unseren Tränen und im Meer.»

Die Passion für Sommerferien teil sie mit ihren Töchtern Sole (8) und Celeste (7), die wie die Mama leidenschaftlich gerne Zeit am Meer verbringen, am Strand spielen und ins Wasser hüpfen. Überhaupt ist faules Rumliegen nicht das Ding der Familie. Ihr Motto für den Sommer 2022: «Stillstand? Niemals!»

Das Meer bringt sie ins Gleichgewicht

Spass, Abkühlung und ein gebräunter Teint sind sicher Gründe warum Michelle Hunziker Tage am Meer liebt. Doch sie sucht sich am liebsten ganz spezielle Badeorte aus und geht dort ins frische Nass, wo Vulkane das Wasser aufwärmen. «Hier setzt die Erde meiner Meinung nach eine sehr starke Energie frei», schreibt sie auf Instagram und schwärmt von der beruhigenden Wirkung: «Ich tauche völlig ein und höre das Geräusch der Steine, die sich in ständiger Bewegung befinden. Die Stellen, an denen sich das Wasser stark erwärmt, lullen mich ein und bringen mich in einen Zustand schönen Gleichgewichts zurück.» 

Das Bild zu diesen Zeilen kommentiert sogar Modedesigner Guido Maria Kretschmer und fragt fast ehrfürchtig: «Liebe Michelle, wie kann man nur so wunderschön sein?»

Sie strahlt auch am Abend

Wenn die Sonne im Meer versinkt und sich der Strandtag langsam dem Ende zu neigt, hört Michelle Hunziker aber nicht auf zu strahlen. Frisch geduscht, frisiert und bestens erholt geniesst sie die letzten Sonnenstrahlen auf dem Balkon, wo sie ihren Tag Revue passieren lässt und mit diesen Worten ihre Gefühle für ihre Lieblings-Jahreszeit auf den Punkt bringt: «Ein Kuss für den Sommer 2022!»

Von lme am 13. Juli 2022 - 06:09 Uhr
Mehr für dich