1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Yuri hat die letzte Rose von Bachelorette Yuliya erhalten

Die letzte Rose wurde überreicht

Dieser Mann hat das Herz von Bachelorette Yuliya erobert

Nach acht Wochen und 16 Männern hat die diesjährige Schweizer Bachelorette Yuliya Benza ihre letzte Rose vergeben. An wen hat die Zürcherin ihr Herz verschenkt?

Bachelorette Yuliya Benza

Die achte Schweizer Bachelorette hat sich nach acht Wochen für einen der 16 Anwärter entschieden.

CH Media

Yuri Natale – so heisst der Mann, der das Herz von Bachelorette Yuliya Benza (28) erobern konnte. Am gestrigen Montag überreichte die Zürcherin dem Installateur aus Graubünden ihre letzte Rose und wirkte überglücklich. 

Auch der 27-Jährige zeigte sich erleichtert über Yuliyas Entscheidung. Zwischen den beiden knisterte es schon sehr früh in der Staffel und bei der Entscheidung schien die Beauty-Unternehmerin mit ukrainischen Wurzeln überzeugt, dass Yuri der richtige Mann für sie sei. «Ich möchte jetzt meine letzte Rose diesem Mann geben, bei dem ich weiss, dass in Zukunft noch mehr Abenteuer und Gefühle möglich sind», sagt die Bachelorette in der letzten Folge, bevor sie und Yuri sich verliebt in die Arme fallen und innig küssen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Yuliya sei nun erleichtert, dass das Versteckspiel endlich ein Ende habe und nun jeder wisse, für wen sie sich entschieden hat. Es sei zwar nicht Liebe auf den ersten Blick gewesen, aber sie habe schnell gemerkt, dass da mehr zwischen ihnen sei. Denn auch abseits der Kamera habe Yuri ihr gezeigt, dass er ihre Nähe sucht und gerne Zeit mit ihr verbringt.

Und Yuri? Den hat Yuliya von der ersten Sekunde an umgehauen. «Als Kandidat konnte ich ja nicht aussuchen, aber was mich betrifft, habe ich in Yuliya genau die Frau gefunden, die ich gesucht habe», sagt der Bündner. «Ich habe mich wirklich Hals über Kopf in sie verliebt.» Ob aus den beiden wirklich ein Paar geworden ist und ob sie immer noch im siebten Himmel schweben, erfahrt ihr am kommenden Dienstag, 28. Juni im grossen Schweizer-Illustrierte-Interview mit Yuliya und Yuri. 

Von san am 21. Juni 2022 - 11:11 Uhr
Mehr für dich