1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. DJ Bobos Tourbus auf der Autobahn verunfallt

Mehrere Verletzte

DJ Bobos Tourbus verunfallt!

Heute Morgen knallte DJ Bobos Tourbus in Hamburg auf ein Gefährt. Sechs Beteiligte wurden verletzt, drei davon mussten ins Krankenhaus.

Placeholder

DJ Bobos Nightliner-Tourbus crashte auf der A7.

Blaulicht-News.de

Unfall beim Überholen! Heute Freitagmorgen gegen 5:30 Uhr verunfallte DJ Bobos, 51, Tourbus in Deutschland auf der Autobahn A7 in Fahrrichtung Norden. Wie die Polizei berichtet, wollte der Busfahrer ein Gefährt überholen, welches jedoch abrupt stoppte. Der 53-jährige Busfahrer reagierte unglücklicherweise zu langsam und prallte folglich in das Heck des Autos.

Placeholder

DJ Bobo selbst war nicht im Bus.

(c) Dukas
Related stories

Nach dem ersten Aufprall knallte der Tourbus zusätzlich noch gegen eine Begrenzungsmauer. Polizei-Sprecher Daniel Ritterskamp klärt auf: «Es gab sechs Leichtverletzte.» Drei davon mussten ins Spital. Zwei Bus-Insassen und der Busfahrer blieben jedoch verschont.

Placeholder

Glück im Unglück: Kein Beteiligter wurde ernsthaft verletzt.

Blaulicht-News.de

Die Polizei war vielzählig anwesend, nichtsdestotrotz musste die A7 etwa eine Stunde in Richtung Norden gesperrt werden. Folglich bildete sich ein langer Stau. 

DJ Bobo war nicht im Nightliner-Bus anwesend. Der Auftritt des Schweizer Musikers in der Hamburger Barclaycard-Arena findet heute Freitagabend statt. 

Von Sophia Falk am 17.05.2019
Related stories