1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bachelor Erkan Akyol erklärt, was bei ihm und Maria schiefgelaufen ist

loading...
Zum Ende der Jubiläums-Staffel sitzt Bachelor Erkan Akyol alleine da. Mit seiner Auserwählten Maria hat es gar nie erst funktioniert. Im Interview verrät der Winterthurer, wer die Schuld dafür trägt und stellt sich der Kritik eine Fehlbesetzung zu sein. Sina Albisetti
Bachelor nimmt nach Liebes-Pleite Stellung

Erkan, was ist bei dir schiefgelaufen?

Des ganz grossen Liebesfeuers wegen machte er bei «Der Bachelor» mit. Herausgeschaut hat nicht mal ein Flämmchen. Erkan Akyol verrät, weshalb die Liebe zur überraschenden Crash-Gewinnerin Maria keine Zeit hatte, um so richtig aufzuflammen, und nimmt Stellung dazu, ob er als Rosenkavalier eine Fehlbesetzung war.

Die Überraschung ist ihm gelungen. Statt sich für eine der beiden Finalistinnen Lidja oder Marina zu entscheiden, hörte Bachelor Erkan Akyol, 30, auf sein Bauchgefühl, wie er sagt. Er liess alle Spielregeln ausser Acht und kürte Maria zur Staffelsiegerin. Die war eigentlich gar nie Kandidatin gewesen, sondern nur als Maulwurf in der Sendung mit dabei. Nach ihrem Geständnis und ihrer Rückkehr nach Hause wurde ihr allerdings klar: Sie hegt Gefühle für den Winterthurer. Daraufhin packte sie ihre Sachen, kam zurück, crashte das Finale – und holte sich den Sieg. «Das Bauchgefühl hat mir ihren Namen gesagt», erklärt der Bachelor seine Entscheidung für die 28-Jährige.

Mehr für dich

Doch so romantisch die Geschichte begann, so dramatisch endete sie. Denn das Flämmchen der Leidenschaft ist zwischen dem türkischstämmigen Schweizer und der Österreicherin nicht in ein Feuer der Liebe übergegangen. Viel eher ist es erloschen, bevor es richtig zum Glühen gebracht werden konnte. 

Umso trauriger ist Erkan über den Ausgang der Show. Viel war gemunkelt worden, ob er – der Jubiläums-Bachelor der 10. Staffel – endlich die wirklich grosse Liebe finden würde und damit seinen Bemühungen in Portugal und auf Madeira die Krone aufsetzt. Doch nichts ist daraus geworden. Der Bachelor und die Schauspielerin sind kein Paar, erklärten die beiden in der Abrechnungs-Sendung mit Moderator Rafael Beutl. «Wir haben einfach unterschiedliche Ansichten einer Beziehung», begründet Akyol. Was genau er damit meint und weshalb er seiner Auserwählten die Schuld an der Liebes-Pleite gibt, erfahren Sie im Videointerview.

Von Sina Albisetti und Ramona Hirt am 22. Dezember 2021 - 14:09 Uhr
Mehr für dich