1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Eli Simic: Ex-Bachelorette hat bei Taxi-Date einen neuen Job

Wir freuen uns schon

Ex-Bachelorette Eli Simic hat einen heissen neuen Job!

Seit sie ihr Baby bekommen hat, ist es etwas ruhiger geworden um Ex-Bachelorette Eli Simic. Doch nun hat sie einen neuen Job: Als Moderatorin bei einer Dating-Sendung!

Eli Simic
Eli Simic suchte 2017 als «Die Bachelorette» im Fernsehen die grosse Liebe. Joseph Khakshouri

Wenn sich da Eli Simic, 29, bloss nicht selbst verliebt! Die «Bachelorette» aus dem Jahr 2017 hat einen neuen Job. Und der hat es in sich: Eli Simic wird Moderatorin in einer Dating-Show!

Ursprünglich arbeitete die Ostschweizerin als Coiffeuse - und als Quick-Change-Artistin. Dann kam der Auftritt bei «Die Bachelorette». Und vor einem knappen Jahr schliesslich Baby Mia.

Seither arbeitet Eli Simic als Influencerin - und macht eine Ausbildung zur Reiki-Therapeutin. Dabei handelt es sich um ein esoterisches Konzept, bei dem durch Auflegen der Hände körperliche und seelische Leiden geheilt werden sollen.

Anfang Jahr dann liess Eli Simic durchblicken, dass sie an einem neuen Job interessiert wäre: «Ein regelmässiger Moderationsjob beim Fernsehen wäre zum Beispiel sehr cool», sagte sie SI online damals.

Eli Simic fährt das Auto

Nun wird's so etwas Ähnliches: Eli Simic moderiert ein neues Video-Dating-Format. Dieses soll «Taxi-Date» heissen und demnächst ausgestrahlt werden. So steht es in einem Text, den Eli Simic auf ihrem Instagram-Account publiziert hat und der auch online verfügbar ist. «Eli Simic fährt das Auto, stellt Kandidat/In und Singles vor, bricht während des Taxi-Dates wo nötig das Eis zwischen den Protagonisten.»

Dabei sollen immer drei Singles um die Gunst des Kandidaten oder der Kandidatin buhlen. Das Ganze wird also so etwas wie eine Mini-Bachelorette-Sendung im Auto. Und bei diesem Thema ist Eli Simic ja Expertin. Produziert wird die Sendung von «Loudzz», einer Marke der TV-Produktionsfirma Mediafisch.

Von Philipp Mäder am 27. Mai 2019