1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Schlagersängerin Beatrice Egli für Diätpillen-Werbung missbraucht

Schlagerstar für Werbung missbraucht

Fieses Spiel mit Beatrice Egli

Beatrice Egli ist stinksauer. Der Grund: Ein Diätpillen-Hersteller hat die Schweizer Schlagersängerin ungefragt als Werbebotschafterin benutzt. Auf Instagram macht die Metzgerstochter ihrem Ärger Luft.

Beatrice Egli

Fies: Ein Diätpillen-Hersteller hat Beatrice Egli ungefragt als Aushängeschild benutzt.

Getty Images

Normalerweise zeigt sich Beatrice Egli, 31, stets gut gelaunt. Für einmal aber kocht die Schlagersängerin vor Wut. In einem emotionalen Instagram-Video wendet sich die Schweizerin an ihre Fans: «Leute, wenn ihr irgendwo Werbung seht, wo ich für Tabletten zum Abnehmen werbe... bitte glaubt diesen Scheiss nicht! Es gibt keine Tabletten, womit man Abnehmen kann und ich mache schon gar keine Werbung dafür.»

Egli ist keine Befürworterin des Schlankheitwahns

Demnach wurde der Schlagerstar für Diätpillen-Werbung missbraucht. Dass eine Beatrice Egli für Diätpillen werben soll, mutet sehr seltsam an. Denn die ehemalige «DSDS»-Gewinnerin wird von ihren Fans seit jeher dafür bewundert, dass sie zu ihren Kurven steht.

Umso wütender ist Egli daher über den Beschiss. «Das ist erlogen und völliger Betrug. Die nehmen Bilder von prominenten Menschen und setzen mit Photoshop das Produkt in die Hand ein. Völliger Fake!!!», schreibt sie zum Insta-Video und wendet sich gleich mit einem Wunsch an ihre Fans: «Bitte helft mit, die Leute bei all diesen Werbungen darauf aufmerksam zu machen, dass es erlogen ist!»

«Steh zu dir, so wie du bist»

Gegen Ende des Statements hat sich Egli offenbar wieder etwas beruhigt. Positiv wie wir sie kennen, formuliert sie mutige Worte an ihre Fans: «Steh zu dir, so wie du bist und finde dein Glück mit allem, was an dir ist! Ich wünsche jedem die Kraft zu sein, wie er ist und sich durch nichts und niemanden sein Wohlbefinden nehmen zu lassen!»

Von Sarah Huber am 17. September 2019