1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. ESC: Für Michael von der Heide hat Luca Hänni schon gewonnen

Der Sänger mobilisiert all seine Fans

Für Michael von der Heide hat Hänni schon gewonnen

Michael von der Heide weiss, wie es am Eurovision Song Contest zu und hergeht. Der Sänger vertrat 2010 die Schweiz beim grössten Musikwettbewerb der Welt.

Michael von der Heide Kopenhagen 2018

Michael von der Heide freut sich über Luca Hännis Erfolg.

Geri Born

Gebannt schaute sich auch Musiker Michael von der Heide, 47, gestern Donnerstag den Auftritt von Luca Hänni an. «Ich war sehr zuversichtlich. Aber nach zehn Beiträgen dachte ich mir kurz: Es ist alles möglich beim ESC.» Und dann kam die Entscheidung: Luca Hänni steht im Finale des Eurovision Song Contest! «Ich bin total froh! Für Luca Hänni, für sein Team und natürlich für die Schweiz», sagt von der Heide.

Im Jahr 2010 trat Michael von der Heide selber mit seinem Song «Il pleut de l'or» für die Schweiz an – verpasste aber den Finaleinzug. In jenem Jahr machte die damals 19-jährige Lena Meyer-Landrut für Deutschland das Rennen. Ihr Pop-Song «Satalite» wurde zum Hit.

«Ich werde meine Fans für Luca mobilisieren»

Doch die Teilnahme am ESC bereut von der Heide keinesfalls. «Es war wunderbar! Es ist ein wahnsinnig tolles Festival. Ich habe so viele wunderbare Musiker kennengelernt.» Und auch seiner Karriere tat die Teilnahme gut: «Nach dem ESC hatte ich Konzerte in der Ukraine, in Holland, in Lettland. Die heavy Fans vom Eurovision Song Contest sind sehr treue Fans.»

Dieses Jahr wird er das Finale nicht verpassen. «Ich habe morgen Zeit und werde die Schweiz von zu Hause aus anfeuern und beide Daumen drücken», sagt von der Heide. Und: «Ich werde meine Fans und Freunde aus dem Ausland mobilisieren, für Luca anzurufen!»

Ob er einen Tipp für Luca Hänni habe? «Nein! Er braucht sicher keinen Tipp von mir. Er hat ja jetzt schon gewonnen: Wir sind alle so glücklich, dass er im Finale steht.»

Zum nochmals anschauen!

So schön war der Auftritt von Luca Hänni am ESC

loading...
Von Silvana Degonda am 17.05.2019