1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Beatrice Egli spricht über ihren Traummann – doch wie muss der sein?

Beatrice Egli über ihren Traummann

«Gutes Aussehen allein reicht nicht»

Wie muss ein Mann sein, der das Herz von Schlagerstar Beatrice Egli im Sturm erobern und auch für lange Zeit warm halten kann? Nach langen Ferien in Spanien weiss sie zumindest etwas: wie ihr Traumtyp nicht sein muss.

Beatrice Egli

Äusserst gefragt, aber dennoch Single – Beatrice Egli, 33.

Getty Images

Sie hat alles, wovon ein Mann nur träumen kann: Sie ist schön, erfolgreich, sie hat Talent, Humor und es scheint, als könnte man mit ihr ganze Pferdeherden stehlen. Und trotzdem ist Schlagerstar Beatrice Egli, 33, Single.

Der Beziehungsstatus zeigt sich auch an der Grösse ihres Zuhauses. Gerade erst ist sie in eine Zwei-Zimmer-Wohnung am Zürichsee gezogen und verrät ihrem Möbel-Sponsor Westwing, warum sie so bescheiden wohnt: «Nach einer langen Reise durch Australien, wo ich mehrere Monate im Camper, im Auto und im Zelt gelebt habe, spürte ich, dass ich gar nicht viel Platz brauche.» Soweit, so bescheiden. Die Bilder aus dem Daheim von Beatrice Egli zeigen aber auch ein kuschliges Sofa, auf dem man es sich gut zu zweit gemütlich machen könnte. 

Mehr für dich

Problem: Es gibt keinen Mann in ihrem Leben

Kuscheln auf dem Sofa ist aber nichts, was Beatrice Egli derzeit tut. Erstens ist sie viel beschäftigt, absolviert Auftritte, tritt in TV-Shows auf und plant die Besteigung des Matterhorns und zweitens gibt es im Leben von Beatrice keinen Mann für gemütliche Stunden auf dem Sofa. Doch warum ist das so? «Natürlich verliebe ich mich immer wieder mal, auch wenn ich nicht jede Liebschaft gleich mit der Öffentlichkeit teile», erklärt Beatrice Egli im Interview mit «Bunte».

Beatrice Egli im SI.Talk

«Ich habe nur lustige Dates»

loading...
Trotz Pandemie ist Schlagersängerin Beatrice Egli fleissig. Auch wenn der selbsternannten «meistens Single» diese Tage manchmal die Inspiration fehlt, nimmt sie im Studio neue Songs auf. Die 32-Jährige vermisst insbesondere die Nähe und spannende Begegnungen. Im SI.Talk erzählt sie, was sie bei Männern sexy findet und verrät, dass sie eigentlich nur immer lustige Dates hat. Sina Albisetti

«Habe in Spanien viele hübsche Männer getroffen»

Kürzlich verbrachte Beatrice Egli zwei Monate in Spanien und bereiste vor allem die Region Andalusien. Dort, ganz unten im Süden des Landes, begegnete sie immer wieder gut aussehenden Männern. «Ich liebe es, die Welt zu entdecken, um die Menschen kennenzulernen. Ich traf auch während meiner Zeit in Spanien attraktive Männer», erzählt Beatrice der Zeitschrift «Bunte». Doch warum hat es trotzdem nicht gefunkt? Ihre Erklärung: «Hübsch reicht halt einfach nicht für den Rest des Lebens.»

Auch wenn Beatrice Egli ihr Privatleben so privat wie nur eben möglich hält, werden ihr immer wieder Beziehungen angedichtet. Erst soll sie mit Florian Silbereisen, 39, zusammen gewesen sein, dann wurde der «DSDS»-Gewinnerin von 2013 eine Liebschaft mit Sänger Ben Zucker, 37, nachgesagt. Die Gerüchte lassen Beatrice Egli kalt, Single zu sein grämt sie kein bisschen. «Ich lebe einfach das Leben. Alles andere wird sich schon finden», sagt sie – und wir glauben es ihr aufs Wort. 

Von lme am 04.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer