1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Hazel Brugger hat Thomas Spitzer geheiratet

Ein «unperfekter Tag»

Hazel Brugger hat geheiratet

Als Hazel Brugger mitteilte, das sie ein Baby erwartet, ging das Rätselraten um den Vater des Kindes los. Bislang sprach Hazel nämlich nicht über ihren Beziehungsstatus und präsentierte ihren Partner nie offiziell. Trotzdem schien bald klar, dass es sich bei ihrem Freund um ihren Comedy-Kollegen Thomas Spitzer handeln muss. Nun verrät dieser: Hazel und er sind bereits verheiratet.

Hazel Brugger

Hazel Brugger ist bereits seit neun Monaten mit Thomas Spitzer verheiratet.

imago images/Manfred Siebinger

Im Grunde war die Sache ja schon lange klar. Das fand zumindest Thomas Spitzer, 32. Im Dezember schrieb er auf Twitter: «Müssen wir vor laufender Kamera (noch) ein Kind zeugen, damit alle Fragen geklärt sind?» Damit bezog er sich auf die Spekulationen, dass er der Partner von Hazel Brugger, 27, sein soll und machte sich über das kollektive Rätselraten in den Medien lustig.

In seinem neusten Instagram-Post schlägt er nun ernstere Töne an und schafft endgültig Klarheit. Hazel und er sind nicht nur ein Paar und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind, sondern sind bereits verheiratet. Und das schon seit einer Weile.

 

Mehr für dich

Zu einer Reihe von Hochzeits-Bildern schreibt Spitzer nämlich: «Vor neun Monaten habe ich – kurz nach dem ersten Lockdown und im (wortwörtlich) kleinen Kreis – einen Ehering von Hazel und eine Lego Ninjago Figur von meinem Patenkind bekommen.» Eines davon trage er seitdem täglich bei sich, das andere habe ihm zumindest nicht klar geschadet.

 

 

Unperfekt und trotzdem wunderschön

Weiter schreibt der Comedian: «So ein unperfekter Tag, so eine schwierige Zeit, so viel anders wie alles, was wir geplant haben, und trotzdem so wunderschön.» Er könne nicht beschreiben, wie es sich anfühlt, Hazels Mann zu sein, aber in den sechs Jahren Beziehung habe es nicht einen Tag gegeben, an dem er nicht mindestens einmal laut gelacht habe. Er sehe es wiederum als seine Pflicht, Hazel mindestens einmal am Tag zum Lachen zu bringen. 

Von Fabienne Eichelberger am 04.02.2021
Mehr für dich