1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Moderatorin und Influencerin Christa Rigozzi reist an die Expo in Dubai

Christa Rigozzi in Dubai

«Im Spiegel sehe ich, dass sich etwas in mir verändert hat»

Endlich! Es ist ihre erste grosse Auslandreise seit Beginn der Pandemie. Als Schweizer Botschafterin der Luxusmarke Bulgari reist Christa Rigozzi an die Expo 2020 nach Dubai – und taucht dort in eine andere Kultur und Schweizer Nebel ein.

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

1001 Nacht in Dubai: Christa Rigozzi hat den arabischen Emirat das erste Mal besucht. 

Hyku Photography

Es ist eine willkommene Abkühlung von der Mittagshitze in Dubai. Christa Rigozzi, 38, taucht an der Expo 2020 im Schweiz-Pavillon in den Nebel ein, läuft langsam die beleuchtete Passstrasse hinauf bis die Bergen sichtbar werden. «Du musst einfach immer weitergehen, dann wird es wieder hell und schön», sagt die Tessinerin. «Die Installation, so einfach sie scheint, gefällt mir sehr gut.»

 

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Über dem Nebel strahlt die Sonne: Christa Rigozzi in der Installation des Swiss Pavillons an der Expo 2020.

Hyku Photography
Mehr für dich
 
 
 
 

«Die Reise gibt mir das Gefühl, dass bald alles wieder normal werden könnte»

Christa Rigozzi
Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Die Reise an die Expo 2020 in Dubai ist für die Tessinerin die erste weite Auslandreise seit Pandemiebeginn.

Hyku Photography

Ihre erste weite Auslandreise seit Beginn der Pandemie vermittelt Christa Rigozzi tatsächlich das Gefühl, «dass bald alles wieder normal werden könnte und wir in die Endemie kommen». Zwar tat es ihr privat gut, viel Zeit mit der Familie, ja besonders mit ihren Zwillingsmädchen Alissa und Zoe, 5, zu verbringen. Aber beruflich brachen während eines Jahres einige Aufträge weg.

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Christa Rigozzi trifft auf den Chef des Schweizer Auftritts an der Weltausstellung: Manuel Salchli von Präsenz Schweiz. Über eine Million Besucherinnen und Besucher haben den Schweiz-Pavillon schon gesehen. 

Hyku Photography

Passend zum Thema «Reflections» des Pavillons, hatte denn auch die Moderatorin und Influencer Zeit, zu reflektieren und sich zu hinterfragen. Das Ergebnis: «Ich stehe am richtigen Ort», sagt sie. «Aber wenn ich mich im Spiegel betrachte, sehe ich, dass sich etwas in mir verändert hat, die Geschehnisse der letzten zwei Jahren nicht spurlos an mir vorbeigegangen sind.»

 

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Christa Rigozzi steht vor den Toren zur Expo 2020 und ist bereit für die erste Verleihung des «Contemporary Art Award» im Italien-Pavillon.

Hyku Photography

Umso freudiger ist sie als offizielle Schweizer Bulgari-Botschafterin an die Expo gereist – es ist ihr erster Besuch in Dubai in den Vereinigten arabischen Emiraten. Im Pavillon von Italien verleiht die italienische Luxusmarke zusammen mit Dubai Culture den ersten Bulgari Contemporary Art Award, um arabische Künstler und Künstlerinnen zu fördern. Genau das Thema von Christa Rigozzi, die Jurorin der TV-Show «Die grössten Schweizer Talente» war und bei «Das Zelt» ihre eigene Show «Swiss Talent Award» hatte. «Es ist doch toll, wenn zwei Länder zusammen neue Künstler entdecken und ihnen eine Plattform bieten.»

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Die Reise an die Expo 2020 in Dubai ist für die Tessinerin die erste weite Auslandreise seit Pandemiebeginn.

Hyku Photography
Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Das fördern und entdecken von neuen Talenten ist Christa Rigozzi – hier am ersten Contemporary Art Award – ein Anliegen.

Hyku Photography

Der Gedanke des kulturellen Austausches mag Christa Rigozzi generell an der Expo in Dubai, die unter dem Motto «Connecting people, creating the future» bis Ende März stattfindet. «In diesem Emirat gibt es so viele Kontraste. Die Stadt ist weltoffen, aber gleichzeitig sehr konservativ. Du hast die Wüste – und dann diese Hochhäuser.» Und während Touristen aus aller Welt in den Hotels grosse Partys feiern, ist Alkohol an offiziellen Anlässen wie an der Award-Verleihung verboten. «Ich respektiere jede Kultur und finde Kontraste spannend. Die Expo mit ihren Millionen an Besuchern stimmt mich hoffnungsvoll. Nur wenn Kulturen miteinander in Kontakt kommen, kann ein wertvoller Austausch stattfinden – und vielleicht auch etwas verändern.»

Christa Rigozzi in Dubai, SI 07/2022

Christa Rigozzi posiert als offizielle Schweizer Botschafterin für die Luxusmarke im Expo-Pavillon von Italien.

Hyku Photography

Bei Christa Rigozzi hat der Besuch von Dubai und der Expo jedenfalls Eindruck hinterlassen. Und ihr das Gefühl gegeben, vielleicht bald in ein Leben ohne Pandemie zurückzukehren.

Von Aurelia Robles am 19. Februar 2022 - 20:09 Uhr
Mehr für dich