1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Irina Beller zeigt exklusiv den Inhalt ihres Ferienkoffers

loading...
Ob Perlen-Halskette, Gucci-Schuhe oder Menthol-Stick – pünktlich zur Sommerferienzeit zeigt euch Jetset-Lady Irina Beller in unserer Miniserie «Sommerferien ahoi!», was in ihrem Koffer auf Reisen nie fehlen darf. Sina Albisetti
«Sommerferien ahoi!»

So wenige Unterhosen nimmt Irina Beller in die Ferien mit

Was packt man für die Sommerferien alles in seinen Koffer? In unserer Sommer-Serie «Sommerferien ahoi!» zeigen Schweizer Prominente ihr persönliches Reisegepäck. Heute exklusiv mit Society-Lady Irina Beller.

Nicht Kleider, schon gar keine Unterwäsche, sind für Irina Beller (50) ein wichtiger Kofferinhalt, wenn sie auf Reisen geht. Die Society-Lady setzt auf Schmuck. Ihr aktuelles Lieblingsstück ist eine Kette aus Perlen mit Gold, «die ich nackt oder über Kleider tragen kann», verrät sie der Schweizer Illustrierte. Ihre Liebe zum Accessoire geht so weit, dass sie sagt: «Ohne das reise ich nirgendwohin!»

Mehr für dich
 
 
 
 

Und wenn wir schon beim Thema Nacktheit sind: Unterwäsche nimmt im Koffer von Irina Beller nicht viel Platz ein. Der Grund: «Für fünf Tage brauche ich vielleicht zwei Unterhöschen, weil ich eh meistens keine trage.»

Walter und Irina Beller

Früher hat Irinas verstorbener Ehemann Walter Beller für sie gepackt. 

Getty Images
Irina Beller lässt packen

Reisen – besonders an Luxus-Destinationen – bereitet Irina Beller viel Freude. Die Vorarbeit eher weniger. «Ich hasse es zu packen», sagt sie und hat gleich eine Lösung für das Problem parat: Sie lässt packen. Früher von ihrem verstorbenen Ehemann Walter Beller, heute von ihrer Mutter oder vom Hotel-Personal. Immerhin: «Aber ich liebe Auspacken!»

Nebst ihrem Lieblingsschmuck sind ihr Schuhe im Gepäck wichtig. Aber sie weiss auch, dass die Treter viel Platz im Koffer einnehmen. «Deshalb habe ich sie optimal gewählt, mit den High-Heels von Marc Jacobs kann ich auch eine oder zwei Stunden spazieren gehen.» Keine Kompromisse macht Irina Beller beim Thema Bikinis und packt für jeden Tag gleich mehrere Badekleider ein. «Es ist ja langweilig, den ganzen Tag im gleichen Teil am Pool zu liegen», erklärt sie ziemlich einleuchtend. Bei so viel Luxus denkt Irina Beller aber auch ans Sparen und stibitzt ihre Reisezahnbürste jeweils auf ihren Flügen in der First Class.

Was sich sonst noch in ihrem exklusiven Koffer mit den Initialen Alle weiteren spannenden und skurrilen Inhalte aus Irina Bellers Koffer seht ihr im Video. 

Von lme und Sina Albisetti am 3. August 2022 - 16:30 Uhr
Mehr für dich