1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bachelor Janosch Nietlispach und Kristina Radovic sind kein Paar mehr

Beziehungs-Aus für Ex-Bachelor und seine Gewinnerin

Janosch Nietlispach und Kristina haben sich getrennt

Aus und vorbei: Das einstige Bachelor-Traumpaar Janosch Nietlispach und Kristina Radovic gibt auf Instagram die Trennung nach dreieinhalb Jahren Beziehung bekannt.

Bachelorette Finale 2019 Janosch Nietlispach Kristina Radovic

Da waren sie noch glücklich: Janosch Nietlispach und Kristina Radovic beim Bachelorette-Finale 2019.

Alexandra Pauli

Sie waren die letzte Hoffnung aller romantischen Bachelor-Fans: Janosch Nietlispach, 30, und Kristina Radovic, 25. 2016 war er der Schweizer Bachelor und sie seine auserwählte Herzensdame. Seither ist einiges passiert. Die beiden verbrachten zahlreiche Liebesferien, gestanden sich in den sozialen Medien regelmässig die Liebe, waren gemeinsam auf vielen Partys und roten Teppichen anzutreffen. Dreieinhalb Jahre lang.

Mehr für dich

Janosch Nietlispach: «Danke für alles, was ich von dir lernen durfte»

Jetzt ist Schluss. Zeitgleich geben Janosch Nietlispach wie auch Kristina Radovic auf Instagram ihre Trennung bekannt. «Mit dir verliere ich den ehrlichsten, loyalsten und liebevollsten Menschen, den ich jemals an meiner Seite hatte», schreibt der Ex-Bachelor zu seinem Post und zeigt zahlreiche Bilder der gemeinsamen Vergangenheit.

Es komme ihm vor, als hätten sie Dinge erlebt, die andere Paare in zehn Jahren nicht erleben dürften, so Janosch Nietlispach weiter. Den Post schliesst der Ex-Kickboxer mit den Worten: «Danke für alles, was ich von dir lernen durfte. Du bist ein wundervoller Mensch.»

Kristina Radovic: «In meinem Leben wirst du immer einen Platz haben»

Auch Kristina Radovic teilt gleich eine ganze Bildergalerie an Erinnerungen mit ihren Followern. Dazu schreibt sie: «Zusammen haben wir das Kapitel begonnen, zusammen schliessen wir es wieder.» Janosch habe sie zu der Person gemacht, die sie heute sei. In ihrem Herzen werde er immer einen Platz haben.

Keine Worte verlieren sowohl Janosch Nietlispach als auch Kristina Radovic über die Gründe der Trennung. Der Bachelor von 2016 lässt einzig verlauten, dass es nun an der Zeit sei, sich selber zu finden, «damit ich irgendwann auch so lieben kann». Auf Nachfrage von schweizer-illustrierte.ch wollten beide das Beziehungs-Aus nicht weiter kommentieren.

Andrina und Kenny geben Hoffnung

Mit der Trennung von Janosch Nietlispach und Kristina Radovic geht auch die letzte Schweizer Bachelor-Beziehung in die Brüche. Zuletzt versuchte 2019 Patric Haziri sein Glück – über ein erstes Kribbeln hinaus ging es bei ihm und seiner Gewinnerin Grace aber nie.

Ganz verloren ist der Glaube an die Schweizer TV-Dating-Paare jedoch noch nicht. Es bleibt die Hoffnung auf Andrina Santoro und ihren Kenny. Die Bachelorette 2019 und ihr Auserwählter sind bald ein Jahr lang ein Paar und beziehen im März ihre erste gemeinsame Wohnung.

Im Video: Das erste Liebesinterview mit Andrina und Kenny 2019

Wie Tarzan und Jane

Andrina und Kenny im Dschungel der Liebe

loading...
Er Tarzan, sie Jane – wie die klassische Liebesgeschichte hat auch die Romanze von Bachelorette Andrina und ihrem Kenny ihren Ursprung in Afrika. Nun muss sich das Paar endlich nicht mehr in den Tiefen des Dschungels verstecken. Die beiden sind sich sicher, ihre Leidenschaft ist nicht nur so abenteuerlich wie bei Tarzan und Jane, sondern auch so romantisch wie bei Romeo und Julia.  
Von Thomas Bürgisser am 01.02.2020
Mehr für dich