1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Loco Escrito überrascht zum Muttertag mit einem gesungenen Brief

SI-Muttertags-Serie

Loco Escrito überrascht mit einem gesungenen Brief

Zum Muttertag schreibt Loco Escrito jener Person, der er sein Leben verdankt. Der Zürcher Latin-Star huldigt seiner Mutter gar mit einem gesungenen Brief! Pünktlich zum Wochenende hat er seinen neuen Song «Mamá» veröffentlicht.

Placeholder

Der Zürcher Sänger Loco Escrito, 30, hat kolumbianische Wurzeln und ist selber Vater einer Tochter. Sein Song «Mamá» erschien am Freitag, 8. Mai 2020.

Geri Born

«Du bedeutest mir alles, das weisst Du. Trotzdem ist es nie genügend gesagt. Du weisst auch, dass meine Herzenssprache die Musik ist. Ich habe Dir deshalb diesen Brief in Form eines Songs geschrieben. Mama – «Mamá» ist für Dich.

Mama, danke, dass Du da warst, als niemand da war
Danke, dass Du mit mir redest, wenn niemand redet
Danke, dass Du meine beste Freundin bist
Für das bin ich Dir auf ewig dankbar

Placeholder

Loco Escrito hat eine sehr enge Beziehung zu seiner Mama Isabelle Herzig, 63.

ZVG
Mehr für dich

Du hilfst mir, ohne dass ich es merke
Du bist da, obwohl ich Dich nicht sehe
Ich habe von einer Königin gelernt, um jetzt
meine Prinzessin grosszuziehen
Ich liebe Dich bis ins Unendliche
Bin gesegnet, Dein Sohn zu sein
Ich bitte Gott, Dich immer zu beschützen und
Deinen Weg zu beleuchten

Mamá, gracias por estar cuando nadie estaba
Gracias por hablarme cuando nadie habla
Gracias por ser mi mejor amiga
Esto te lo mereces todo los días

Danke, Mama, für alles! Ich liebe Dich!»

Von Schweizer Illustrierte am 10.05.2020
Mehr für dich