1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Manuel Akanji ist stolzer Papa und zeigt erstmals Bild seines Sohnes

Stolzer Papa

Manuel Akanji zeigt sich erstmals mit seinem Baby-Sohn

Was für ein herziges Bild: Auf Instagram zeigt sich Manuel Akanji zum ersten Mal als stolzer Papa. Und zahlreiche seiner Fussballkollegen gratulieren ihm zum Familienglück.

Placeholder

Manuel Akanji ist am 10. Mai zum ersten Mal Papa geworden.

Thomas Buchwalder

Am 10. Mai wurde Manuel Akanji zum ersten Mal Papa: Seine Frau Melanie brachte einen Sohn zur Welt, Aayden Malik Adebayo Akanji. Viel Zeit aber blieb dem 24-Jährigen aus dem zürcherischen Wiesendangen nicht, um sein Vaterglück zu geniessen.

Eine Woche später startete der Spielbetrieb in der deutschen Fussball-Bundesliga nach der Corona-Pause wieder. Und so trabte der Innenverteidiger bei Borussia Dortmund bereits am Tag nach der Geburt wieder zum Training in Deutschland an.

Mehr für dich

Das erste Papa-Sohn-Bild von Manuel und Aayden Akanji

Nun aber ist in Deutschland Schluss mit der Fussballsaison: Das letzte Spiel ist für Manuel Akanji erledigt. Und er hat endlich Zeit für seinen Sohn. Und um mit uns ein erstes Papa-Sohn-Bild zu teilen.

Viel ist von Aayden auf dem Bild zwar nicht zu erkennen: Der Kleine schmiegt sich vertraut an seinen Papa, während dieser stolz in die Kamera blickt. «Back in Town with Baby A», schreibt Akanji zum Schnappschuss und fügt den Zeilen ein Herzchen an.

Die Follower sind begeistert und reagieren ihrerseits ebenfalls mit vielen Herzchen auf das Bild. Darunter auch zahlreiche Fussballkollegen des Schweizer Nationalspielers. Johan Djourou, 33, zum Beispiel, selbst dreifacher Vater. Oder Gelson Fernandes, 33, der im vergangenen Jahr zum zweiten Mal Papa wurde.

Melanie Akanji: «Alles, was ich brauche»

Auch die Mama des Kleinen, Melanie Akanji, meldet sich zum Bild und kommentiert mit den Worten «alles, was ich brauche». Die Winterthurerin und Manuel Akanji heirateten 2019 und teilten an Weihnachten die Schwangerschaftsnews mit der Öffentlichkeit. Nun also, ziemlich genau ein Jahr nach der Hochzeit, macht Aayden das junge Familienglück perfekt.

Von Thomas Bürgisser am 05.07.2020
Mehr für dich