1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Melanie Oesch erwartet ihr erstes Kind

Oesch's die Vierten sind in Produktion

Melanie Oesch erwartet ihr erstes Kind

Grosses Glück für Volksmusikern Melanie Oesch. Sie und ihr Partner erwarten im Frühjahr ihr erstes gemeinsames Kind.

Oesch's die Dritten feiern ihres 20. Jahr Buehnen Jubilaeum. Melanie Oesch. Bild © Remo Naegeli

Grosse Freude: Im Hause Oesch kündigt sich Nachwuchs an.

Remo Naegeli

Die Volksmusik-Familie Oesch bekommt Zuwachs. Sängerin Melanie Oesch, 31, erwartet mit ihrem Partner das erste gemeinsame Kind.

Im Frühling 2020 soll es so weit sein, verkündet Oesch auf ihrem Instagram Account. «Ihr, als meine und unsere Fans sollt zuerst erfahren, dass mein langjähriger Freund und ich im kommenden Frühjahr Eltern werden. Wir sind überglücklich und freuen uns riesig auf den kommenden neuen Lebensabschnitt.»

«Wir bitten um Rücksichtnahme»

Dazu teilt sie ein verträumtes Bild von sich mit Babysöckchen auf dem Bauch. Melanie Oesch gab erst im vergangenen Dezember bekannt, dass sie wieder neu verliebt ist. Wie lange sie und ihr Partner bereits ein Paar sind, verriet sie nicht. 

Auch jetzt bittet sie ihre Fans wieder um Verständniss darum, dass sie nicht alles über ihren neuen Lebensabschnitt verraten will. «Gleichzeitig ist dieses kommende Kapitel auch ein sehr Privates
für mich und meine Familie. Und da bitten wir euch auch um euer Verständnis und eure Rücksichtnahme.»

Gemeinsam mit ihren Eltern Annemarie, 56, und Hansueli, 61, Oesch sowie ihren Brüdern Mike, 29 und Kevin, 28 bildet Melanie die Jodel-Band Oesch's die Dritten. Im deutschsprachigen Raum feiert die Familie seit über 20 Jahren einen Erfolg nach dem Nächsten. 

Auch ihre Schwangerschaft und das Kind sollen Melanie Oesch nicht bremsen, so verspricht sie ihren Fans: «Es wird auch 2020 eine kleine und schöne Anzahl Oesch-Konzerte und Oesch’s die Dritten-Auftritte geben.»

Von Berit-Silja Gründlers am 27.10.2019