1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Michelle Hunziker: Diese Bedingungen knüpft Tomaso Trussardi an ein Liebescomeback

Knallharte Bedingungen

Tomaso stellt Michelle Forderungen für ein mögliches Liebescomeback

Michelle Hunziker ist nach einem Sommer-Flirt mit dem Arzt Giovanni Angiolini wieder Single und offen für alles, was die Welt der Liebe ihr bringen kann. Auch ein Liebescomeback mit Ex Tomaso schliesst sie offensichtlich nicht aus. Aber der macht es ihr nicht so einfach und hat da ein paar Bedingungen…

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Wenn Michelle Hunziker wieder mit ihrem Ex Tomaso zusammenkommen will, muss sie sich angeblich an gewisse Regeln halten.

Wenn Michelle Hunziker wieder mit ihrem Ex Tomaso zusammenkommen will, muss sie sich angeblich an gewisse Regeln halten.

Getty Images

Als Michelle Hunziker (45) und Tomaso Trussardi (38) Anfang des Jahres ihr Ehe-Aus bekannt gaben, verloren wohl viele den Glauben an die wahre Liebe. Die Moderatorin und der Modeunternehmer waren zehn Jahre lang ein Vorzeige-Paar, acht davon verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder, die Töchter Sole (9) und Celeste (7). Einige Fans hofften nach der Scheidung wohl, dass Michelle Hunziker und ihr erster Ehemann, der italienische Sänger Eros Ramazzotti (58) wieder zueinander finden würden, doch obwohl die beiden sich nach wie vor sehr verbunden fühlen, schlossen sie aus, dass es ein Liebescomeback gebe würde – allerdings nicht, ohne die Gerüchteküche mit öffentlichen Küssen anzuheizen. 

Im Sommer wurde die gebürtige Schweizerin dann mit dem italienischen Arzt Giovanni Angiolini gesichtet und da musste wohl jeder zugeben: Das passt. Hunziker und der attraktivste Arzt Italiens schienen die Hände nicht voneinander lassen zu können. Hatte Michelle etwa eine neue Liebe gefunden? Scheinbar nicht, denn mit den herbstlichen Temperaturen sanken auch die heissen Gefühle zwischen den beiden und es war plötzlich alles aus und vorbei bei Belle Michelle. 

Nimmt Tomaso seine Michelle zurück?

Kürzlich äusserte sich Michelle Hunziker dann deutlich zu ihrem Beziehungsstatus und gab ganz klar an: Sie ist Single! Doch das muss natürlich nicht so bleiben – und wird es bei einer Frau wie Michelle wahrscheinlich auch nicht. Allerdings könnten nun wieder einige hoffen, dass Tomaso und Michelle sich wieder näher kommen. Erste Gerüchte gab es bereits, denn zum einen blieb der Erbe des Modeunternehmens Trussardi kürzlich über Nacht bei Michelle, zum anderen zeigten sie sich glücklich Seite an Seite zum Geburtstag ihrer gemeinsamen Tochter Sole. 

Läuft da wieder was zwischen Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi?

Läuft da wieder was zwischen Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi?

Getty Images

Allerdings feierten sie bereits kurz nach der Trennung den Geburtstag der jüngeren Tochter Celeste miteinander und zeigten sich harmonisch. Zudem haben sowohl Michelle als auch Tomaso immer wieder betont, wie gern sie einander noch haben – trotz gescheiterter Ehe.

Wie «Bild» berichtet, will die italienische Boulevard-Zeitung «Chi» nun wissen, dass Tomaso durchaus bereit sei, einer Beziehung mit Michelle eine zweite Chance zu geben – allerdings  sei diese an drei knallharte Bedingungen geknüpft:

  1. Keine TV-Interviews
  2. Keine Fotoshootings für Zeitschriften
  3. Keine freudestrahlenden Fotos mit der Patchwork-Familie

Damit würde Tomaso Michelle ziemlich in ihrer persönlichen Freiheit einschränken. Die Wahl-Italienerin wirkte nie wie jemand, der sich gerne einengen oder Vorschriften machen lässt, schon gar nicht, wenn es um ihre Familie geht. Mehr als einmal betonte Michelle, dass ihre Kinder das Wichtigste sind – dazu zählt auch Aurora Ramazzotti (25).

Will Tomaso Michelle nun wirklich verbieten, mit Aurora und Eros für Fotos zu posieren? Ausserdem ist sie eine Person des öffentlichen Lebens, dazu gehören in der Regel auch Interviews und Fotoshootings. Ob es unter diesen Bedingungen wirklich ein Liebescomeback geben kann? Es bleibt spannend!

Von san am 28. Oktober 2022 - 11:44 Uhr