1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Michelle Hunziker macht den Pony zur Familien-Frisur

Kleine Doppelgänger

Michelle Hunziker macht den Pony zur Familien-Frisur

Was ihre Haare angeht, war Michelle Hunziker nicht gerade für Experimente bekannt. Lang und blond ist ihre Mähne seit jeher. Nun wagte sie kürzlich den Schnitt - und trägt nun Pony. Dem Beispiel der Mamma folgen jetzt auch ihre kleinen Töchter.

Michelle Hunziker mit ihren Töchtern

Nun passen nicht nur die Sonnenbrillen, sondern auch die Frisuren.

Instagram / Michelle Hunziker

Seit sie in den 90ern auf der Bildfläche erschien, trägt Michelle Hunziker, 42, ihre Haare gleichmässig lang und blond. Bis jetzt! Vor wenigen Tagen war Belle Michelle beim Coiffeur und präsentiert sich nun mit Pony.

Die Haare als Spiegel der Seele

So viele Komplimente verführten die Bernerin zum Scherzen: «Ihr wisst, wie wir Frauen sind: Die Haare sind der Spiegel unseres Gemütszustands. Wenn wir sie schneiden, sind das bittere News für alle», schreibt sie und meint damit wohl das Klischee, dass sich viele Frauen nach einer Trennung zu einem neuen Schnitt hinreissen lassen.

Michelle Hunziker

Michelle Hunziker trägt seit kurzem Pony.

Instagram / Michelle Hunziker

Bei Michelle war das natürlich nicht der Grund, darum teilt sie auch gleich mit: «Ich scherze natürlich.» Im Hause Hunziker-Trussardi hängt der Haussegen also nicht schief. Ganz im Gegenteil, wie jetzt ein neues Bild zeigt: Ihre beiden Töchter Celeste, 5, und Sole, 4, nahmen das schöne Mami nämlich gleich zum Stil-Vorbild. 

Aurora war die Trendsetterin

Die Hunziker-Mädels tragen fortan Pony. Nun fehlt nur noch Aurora im Club der Stirnfransen-Fans. Sie trägt ihre Haare nach wie vor lang und dunkel. Dass ein Pony aber auch an ihr ganz herzig aussehen würde, beweist ein Bild aus Kindertagen.

Michelle Hunziker mit Aurora

Auch Aurora kann den Pony tragen, wie ein Bild aus ihrer Kindheit beweist.

Instagram / Michelle Hunziker
Von Fabienne Eichelberger am 23. September 2019