1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Skistar Marco Odermatt zeigt Freundin Stella an den Sports Awards

loading...
Das Schweizer Sportjahr 2021 war gespickt mit historischen und unvergesslichen Erfolgen aus den verschiedensten Disziplinen, wie sich auf der Nominiertenliste der Sports Awards zeigte. Am goldenen Teppich erklären uns Belinda Bencic, Marco Odermatt und seine Freundin Stella, Nino Schurter und Co., was ihr Jahr abseits des Sports besonders gemacht hat – und Yann Sommer verriet, weshalb die Geburt seiner zweiten Tochter nicht nur wunderschön, sondern auch sehr turbulent war. Sina Albisetti
Premiere nach zwei Jahren Beziehung

Odermatt zeigt sich zum ersten Mal mit seiner Freundin

Im Sport läuft es bei ihm seit Saisonstart wie am Schnürchen. Nun zeigt Skistar Marco Odermatt auch sein privates Glück: Zu den Sports Awards brachte er zum ersten Mal seine Freundin Stella mit.

Er ist mit einem Paukenschlag in die neue Weltcup-Saison gestartet: Mit dem Riesenslalom-Sieg in Sölden hat Marco Odermatt, 24, dort weitergemacht, wo er letzten Winter aufgehört hatte: auf der Erfolgsspur. Auf dieser fährt er munter weiter, gewann am Samstag auch den zweiten Riesenslalom der Saison in Val d'Isère, nachdem er auch schon im Super-G einen Sieg und einen weiteren Podestplatz eingeheimst hatte. 

Mehr für dich

Wo es ihm in sportlicher Hinsicht kaum besser laufen könnte, hat er nun auch sein privates Glück öffentlich gemacht. Obwohl sie bereits seit zwei Jahren miteinander liiert sind, hat der Nidwaldner seine Freundin Stella am Sonntagabend zum ersten Mal an eine Veranstaltung mitgebracht. 

Marco Odermatt mit Freundin Stella, 2021

Marco Odermatt wird an den Sports Awards von seiner Freundin Stella begleitet.

David Biedert
Erstes Mal offiziell dabei

Es sei für sie etwas ganz Neues, meinte Odermatt zum ersten Auftritt seiner Freundin, die mit ihrem Schatz auf dem goldenen Teppich der Sports Awards posierte. Für ihre offizielle Premiere an der Seite ihres Partners wählte sie derweil einen besonderen Anlass: Der Nidwaldner ist bei seiner ersten Nomination gleich als Sieger des Awards hervorgegangen und darf sich seit Sonntagabend stolz Schweizer Sportler des Jahres 2021 nennen. So jung diesen Meilenstein zu schaffen, weckt die Vorfreude darauf, was Odermatt uns in seiner weiteren Karriere noch alles zeigen wird. 

Gezeigt hat er nun auch seine Freundin, ganz offiziell. Zwar war bereits zuvor bekannt gewesen, dass Odermatt in einer Beziehung ist. Auf Instagram-Fotos hatte man ebenfalls erahnen können, dass es sich bei seinem Herzblatt um die blonde junge Frau handelt, die auf dem einen oder dem anderen Schnappschuss bereits zu sehen gewesen war. «Wir haben nie ein riesengrosses Geheimnis daraus gemacht», sagte der momentane Gesamtweltcup-Führende. Doch war der Gala-Auftritt nun eine Premiere. Im Scheinwerferlicht zu stehen, ist sich Stella nicht gewohnt. «Daher ist sicher auch etwas Nervosität dabei», sagte Odermatt. «Aber das macht sie schon gut.»

«Jedes Skirennen ein Highlight»

Allzu viel über ihre Beziehung wollten Marco und Stella auf dem goldenen Teppich nicht verraten. Der Stolz, den sie für ihren Freund empfindet, wurde aber mehr als spürbar, als Stella ihr sportliches Highlight von 2021 nennen sollte. «Jedes Skirennen», sagte sie knapp und konnte sich dabei ein zufriedenes Lächeln in Richtung ihres Partners nicht verkneifen. 

Einen Award zumindest hätte seine Freundin in seinen Augen mehr als verdient, meinte Marco Odermatt – auch wenn er zunächst seine Eltern nannte, als er gefragt wurde, welcher Person in seinem Umfeld er einen Preis verleihen würde. Mit einem Lachen bejahte er aber auf Nachfrage, dass Stella «auf jeden Fall!» auch eine Anwärterin auf den Award wäre. 

Bei Fassnacht tönt es anders

Wo sich Odermatt und Stella eher bedeckt hielten über ihre Liebe, waren YB-Star Christian Fassnacht, 28, und seine Freundin Jennifer regelrecht in Plauderlaune. So mussten sie fast aufpassen, nicht zu viel verraten.

Christian Fassnacht und Freundin Jennifer über Hochzeitspläne

«Der nächste Schritt liegt an dir»

loading...
Sie kennen sich aus der Sekundarschule – und sind damit «ein Momentchen» zusammen, wie YB-Kicker Christian Fassnacht über Freundin Jennifer sagt. Höchste Zeit also, den nächsten Schritt zu wagen, wie Jennifer ihrem Partner an den Sports Awards eindeutig klarmacht. Sina Albisetti

Denn nach ihrem Umzug in eine neue Wohnung in diesem Jahr und ihrer langjährigen Jugendliebe dauert es nicht mehr lange bis zum nächsten Schritt, wie sie beide indirekt erklärt haben. Es liege an ihm, sagte Jennifer, als sie die grossen privaten Projekte vom kommenden Jahr aufzählen sollte. Dabei warf sie ihrem Freund einen auffordernden Blick zu, welcher ihn sofort verstand. «Wir sind doch ein Momentchen zusammen. Irgendwann kommt vielleicht schon der Moment», erklärte er lachend, ob denn schon bald eine Verlobung ansteht. «Aber ich erzähle jetzt nicht hier, wann es so weit ist – sonst ist es ja keine Überraschung mehr.» 

Von rhi am 12. Dezember 2021 - 22:08 Uhr
Mehr für dich