1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Er vertritt Wasiliki Goutziomitros: Pascal Schmitz ist der neue «Tagesschau»-Moderator

Er vertritt Wasiliki Goutziomitros

Pascal Schmitz ist der neue «Tagesschau»-Moderator

Bislang kannte man seine Stimme, nun ist er auch vor der Kamera präsent: SRF-Radio-Moderator Pascal Schmitz ist das neue Gesicht bei der «Tagesschau». Er übernimmt die Mutterschaftsvertretung von Wasiliki Goutziomitros.

Pascal Schmitz

Pascal Schmitz feierte heute Mittag seine Premiere als «Tagesschau»-Moderator.

SRF/Oscar Alessio

Pascal Schmitz gehört ab sofort zum Moderationsteam der «Tagesschau»-Ausgaben am Mittag und Vorabend. Wie das SRF mitteilt, vertritt er Wasiliki Goutziomitros, 42, die sich im Frühsommer in den Mutterschaftsurlaub begibt. Seinen ersten Einsatz als «Tagesschau»-Moderator hat Schmitz bereits heute Mittwochmittag absolviert. 

Der 35-Jährige arbeitet bereits seit dem Jahr 2013 fürs SRF. Sieben Jahre war er fürs Radio als Redaktor, Moderator und Dienstleiter der «Nachrichten», die auf allen SRF-Radiosendern ausgestrahlt werden, tätig. Zudem war er Redaktor und Moderator der Hintergrundsendung «Input» von Radio SRF 3 sowie Moderator und Produzent des Nachrichtenmagazins «Info 3» des gleichen Senders. 

Im vergangenen Mai wechselte Schmitz vom Radio in die Videoredaktion am Leutschenbach. Dort war er bisher als Redaktor und Produzent tätig. 

 

Von Fabienne Eichelberger am 07.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer