1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Nestlé-Erbe Patrick Liotard-Vogt ist verlobt

Der Nestlé-Erbe heiratet

Patrick Liotard-Vogt ist verlobt

Er startete das Jahr mit einem Paukenschlag: In der Silvesternacht hat Patrick Liotard-Vogt seiner Freundin Sandra Bauknecht einen Heirats-Antrag gemacht. Um Punkt Mitternacht ging er vor ihr auf die Knie. Nun will der Nestlé-Erbe seinen Lebensmittelpunkt wieder in die Schweiz verlegen.

Patrick Liotard-Vogt und Sandra Bauknecht

Nestlé-Erbe Patrick Liotard-Vogt hat um die Hand seiner Freundin Sandra Bauknecht angehalten.

Getty Images

Patrick Liotard-Vogt, 35, wird heiraten. Stolz verkündet er auf Instagram: «She said yes». Er habe gerade den speziellsten Tag seines Lebens verbracht.

Wie  er dem «Blick» erzählt, ging der Nestlé-Erbe in der Silvesternacht vor seiner Freundin Sandra Bauknecht, 44, auf die Knie und stellte ihr die Frage aller Fragen – und zwar um Punkt Mitternacht. Ort des Geschehens war das Nobelhotel Palace in Gstaad BE.  

Mehr für dich

«Sie hat sofort Ja gesagt und mich somit zum glücklichsten Mann gemacht», sagt Liotard-Vogt. Da er ein Romantiker und seine Freundin eine klassische Frau sei, habe er sich für eine traditionelle Art des Antrages entschieden. 

Lebensmittelpunkt in der Karibik

Patrick Liotard-Vogt hat seinen Lebensmittelpunkt auf der Karibikinsel St. Kitts und betreibt dort ein Öko-Hotel. Zudem ist er Mehrheitsaktionär von Asmallworld – einer Art Facebook für Reiche. Seine Verlobte Sandra Bauknecht gilt als Blogger-Pionierin und führt ebenfalls ein Jetset-Leben.

Künftig möchte der Nestlé-Erbe wieder in der Schweiz sesshaft werden: «Ich schlafe 250 Nächte im Jahr in einem Hotel. Sandra und ich sehen uns durchschnittlich nur alle zwei Wochen», sagt er. Nun sei es Zeit, die Fernbeziehung weiterzuentwickeln. 

Liotard-Vogt und Bauknecht sind bereits seit fünf Jahren liiert. Sandra Bauknecht war bereits einmal verheiratet und ist Mutter einer Tochter. 

Von Fabienne Eichelberger am 03.01.2020
Mehr für dich