1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Roger Federer im Koch-Duell der Stars

loading...
Wie kochen Roger Federer, Daniela Ryf und «Fäbu» Cancellara? Die Battle der Champions. Das exklusive Video. Gault Millau
«Der arme Fisch. Das schaffe ich nicht.»

Roger Federer im Koch-Duell der Stars

Wie kochen Roger Federer, Daniela Ryf und «Fäbu» Cancellara? Die Battle der Champions, das exklusive Video.

Stars on stage! Das Beste oder nichts. Mercedes-Benz sucht sich seine Ambassadoren sehr sorgfältig aus. Weltklasse müssen sie sein und manchmal auch hart im Nehmen. Im Grand Resort Bad Ragaz kamen erstmals alle zusammen – für eine spannende Challenge am Herd. Roger Federer, Daniela Ryf und «Fäbu» Cancellara banden die Kochschürzen um, legten vor laufender Kamera los. Natürlich hatten sie berühmte Chefs an ihrer Seite: Guy Ravet (19 Punkte) und Sven Wassmer (18 Punkte), beide ebenfalls im «Team Mercedes». TV-Liebling Sven Epiney führte im Auftrag des GaultMillau-Channels Regie.

Mehr für dich

Die Sache mit dem toten Fisch. Aufgabe für beide Teams: Einen raffinierten Gang zubereiten, aus Forelle (Weisstannental), Bio-Gurken und Äpfeln – mit scharfem Messer und glühendem Bunsenbrenner. Roger Federer kann zwar gemäss Eigendeklaration «überhaupt nicht kochen», packte aber bei der Gurken-mise-en-place energisch zu. Nur beim Filetieren der Forellen und beim Entfernen der Flossen drängte er sich nicht unbedingt vor: «Hardcore. Der arme Fisch. Das schaffe ich nicht.» Mercedes-CEO Marc Langenbrinck erlöste ihn, griff zur Schere.

Von GaultMillau Schweiz am 13.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer