1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Roger Federer: So süss jubelt ihm seine Familie in Wimbledon zu

Nach Achtelfinal-Sieg in Wimbledon

Rogers Jungs jubeln dem Papa zu

Roger Federer spielt zurzeit in London um seinen neunten Wimbeldon Titel. Im Achtelfinale bekam er die allersüsseste Schützenhilfe von seinen Jungs.

LONDON, ENGLAND - JULY 08: Mirka Federer with her sons as she watches her husband Roger Federer play on day seven of the Wimbledon Tennis Championships at All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 08, 2019 in London, England. (Photo by Karwai Tang/Getty Images)

Unterstützen ihren Papi: Mami Mirka Federer mit ihren Kids machen Quatsch am Spielfeldrand.

Getty Images

Leo und Lenny stehlen in Wimbledon ihrem Papi die Show! Tennis Ass Roger Federer kämpft sich zurzeit in Wimbledon an die Spitze. Gestern spielte der 37-Jährige im Achtelfinale gegen den Italiener Matteo Berrettini. Nun steht er nach dem Sieg im Viertelfinale. Ob das an der Unterstützung seiner Kinder liegen könnte?

Denn nicht nur Ehefrau Mirka Federer, 41, unterstützte ihren Mann auf dem Feld -  auch die Zwillinge Leo und Lenny waren vor Ort. Die schnuckligen Jungs, beide 5, sassen elegant gekleidet mit ihrer Mutter am Spielrand.

Dabei scheuten die beiden beim Zujubeln ihres Vaters keine Energie. So hoben Federers Sprösslinge euphorisch ihre Hände in die Luft und grinsten dabei kräftig in die Menge. Holt sich Federer so vielleicht sogar bald den neunten Wimbledon Sieg?

Von Sophia Falk am 9. Juli 2019