1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Samschtig-Jass»-Moderatorin Fabienne Bamert hat geheiratet und heisst jetzt Gyr

Herz war Trumpf

Die «Samschtig-Jass»-Moderatorin hat geheiratet

Fabienne Bamert heisst ab jetzt offiziell Fabienne Gyr: Die SRF-Moderatorin hat am Wochenende ihren langjährigen Freund Mario Gyr geheiratet.

Herr und Frau Gyr: Die Moderatorin und der Spitzensportler haben geheiratet.

Herr und Frau Gyr: Die Moderatorin und der Spitzensportler haben geheiratet.

ZVG

Just married: Am Wochenende haben SRF-Moderatorin Fabienne Bamert (34) und Olympia-Ruderer Mario Gyr (39) in der Innerschweiz geheiratet. Wie die Braut verrät, hat sie dabei den Name ihres Ehemannes angenommen — man könne sie ab sofort Frau Gyr nennen, schreibt sie zu einem Hochzeitsfoto auf Instagram.

Das Bild zeigt die beiden Frischvermählten am Ufer des Vierwaldstättersees. Die Braut trägt ein verspieltes, sommerliches Hochzeitskleid, der Bräutigam einen dunkelblauen Anzug mit weissen Sneakers. Die Hochzeit der Oberägerin und des Luzerners scheint völlig geglückt zu sein: «Bester Tag meines Lebens», kommentiert die 34-Jährige das Bild. Fabienne und Mario Gyr sind seit fünf Jahren ein Paar, vor einem Jahr haben sich die beiden verlobt.

Mehr für dich
 
 
 
 

Der Planung rund um das Fest trat das Duo im Vorab gelassen entgegen: So war etwa im Herbst 2021 für die Beiden noch gänzlich unklar, wie einst geheiratet werden soll. «Es kann sein, dass die Hochzeit im nächsten Sommer stattfindet – oder erst im Jahr darauf», erzählte die «Samschtig-Jass»-Moderatorin der Schweizer Illustrierten. Jetzt — doch noch im Sommer 2022 — haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben.

Mehr über die Hochzeit erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe der Schweizer Illustrierten, die ab dem 5. August im Handel erscheint.

am 2. August 2022 - 15:00 Uhr
Mehr für dich