1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. SRF-Gesundheitsmagazin «Puls»: Journalistin Tama Vakeesan wird neue Moderatorin

SRF-Gesundheitsmagazin

Tama Vakeesan wird neue «Puls»-Moderatorin

Die Berner Journalistin Tama Vakeesan wird ab April neu für die SRF-Sendung «Puls» vor der Kamera stehen. Zurzeit moderiert sie diverse Sendungen auf Radio SRF 1.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Tama Vakeesan

Mit Tama Vakeesan will die Sendung «Puls» mehr junge Zuschauerinnen abholen.

SRF

Verjüngungskur bei der SRF-Sendung «Puls»: Mit der 35-jährigen Tama Vakeesan steht ab April ein neues Gesicht vor der Kamera. Die Berner Journalistin wird neu als zweite Hauptmoderatorin im Wechsel mit Daniela Lager das Gesundheitsmagazin moderieren. Pascale Menzi wird weiterhin für einzelne Einsätze als stellvertretende Moderatorin bei «Puls» zu sehen sein.

«Das volle Potenzial des Lebens auszuschöpfen, bedingt eine gute Gesundheit – physisch wie auch mental. Hierfür möchte ich als Journalistin und Moderatorin bei ‹Puls› einstehen. Ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit», wird Vakeesan in einer Mitteilung von SRF zitiert. 

Vakeesan arbeitet bereits für das SRF und ist aus diversen Formaten auf Radio SRF 1 bekannt. Unter anderem moderierte die Langenthalerin Sendungen wie «Nachtclub» und «Jukebox» und erlangte auch mit ihrem YouTube-Channel «Tama Gotcha!» Bekanntheit. Zuvor produzierte die Moderatorin beim Schweizer Newsportal nau.ch unter anderem ihre Talksendung «Churzschluss» und war Teil des Moderationsteams beim Jugendsender joiz.

Die Sendung «Puls», die jeweils am Montagabend auf SRF 1 ausgestrahlt wird, findet seit Anfang 2022 ausserhalb des Fernsehstudios direkt am Ort des Geschehens statt. Thematisch fokussiert sich das Gesundheitsmagazin seither auf Gesundheit statt Krankheit und wird durch Digitalformate wie «Puls kompakt» und «Puls Check» ergänzt.

«Ich freue mich ausserordentlich, Tama Vakeesan bei ‹Puls› begrüssen zu dürfen. Als versierte Moderatorin mit dem nötigen journalistischen Biss und grossem Gespür für junge und relevante Gesundheitsthemen wird sie unser Team hervorragend ergänzen», sagt Thorsten Stecher, Angebotsverantwortlicher des multimedialen Teams «Gesundheit» bei SRF Kultur.

Von bes am 11. Januar 2023 - 11:39 Uhr