1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Stefanie Heinzmann muss ihre Tour absagen, Beatrice Egli spielt ein einziges Konzert in der Schweiz

Ticketverkäufe, Termine und Co.

Tour-Drama bei Stefanie Heinzmann und Beatrice Egli

Bei zwei der grössten Frauen aus der Schweizer Musikbranche herrscht derzeit Drama. Stefanie Heinzmann muss ihre Tournee für das kommende Jahr absagen, Beatrice Egli plant eine – aber vernachlässigt sie etwa ihre Heimat? Über beides sind die Fans nicht sehr begeistert.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Die geplante Tournee von Stefanie Heinzmann findet 2023 nicht statt.

Die geplante Tournee von Stefanie Heinzmann findet 2023 nicht statt.

IMAGO/Oliver Langel

Stefanie Heinzmann (33) war eigentlich voller Vorfreude auf das kommende Jahr. Dann plante sie nämlich eine grosse Tournee durch die Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Sängerin aus dem Wallis ist bei ihren Fans nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihre Bühnenshows beliebt. Doch jetzt musste Heinzmann eine traurige Nachricht auf Instagram verkünden: Ihre Tour wird abgesagt. Schweren Herzens teilt die Musikerin mit den abwechslungsreichen Frisuren mit, dass leider nicht genug Tickets verkauft wurden und die Tournee nicht stattfinden wird. «Wir haben alles probiert, es ist einfach in diesen Zeiten nicht umsetzbar», erklärt die 33-Jährige auf Instagram und scheint dabei mit den Tränen zu kämpfen. 

Sie vermutet, dass die nach wie vor anhaltende Corona-Pandemie dafür verantwortlich sein könnte, dass die Leute eher zögerlich sind, was Konzertbesuche angeht. Für diese Begründung haben viele Fans auf Instagram wenig Verständnis und lassen ihrem Unmut über Heinzmanns Engagement während der Impfkampagne des Bundes freien Lauf. Als wäre die Absage ihrer Tour nicht schon schwer genug für Stefanie Heinzmann, muss sie sich nun auch noch den Anfeindungen auf Social Media stellen. Dazu geäussert hat sie sich bisher allerdings noch nicht.

Ganz verzagen sollen ihre treuen Fans allerdings noch nicht, denn die Walliserin hat auch gute Neuigkeiten zu berichten. So werde sie im Sommer 2023 an einigen Festivals auftreten und hofft, dass dann ganz viele mit ihr «15 Jahre Heinzmann» feiern werden. Wer bereits Tickets für die abgesagte Tournee hat, kann diese an der Verkaufsstelle wieder zurückgeben.

Weitere Musik-Enttäuschung für Schweizer Fans?

Doch nicht nur die Liebhaber von Stefanie Heinzmanns Musik müssen dieser Tage schwere News verdauen. Auch die Freunde der Schlagermusik, allen voran die Fans von Beatrice Egli (34) müssen zurückstecken. Die Blondine verkündete nämlich kürzlich auf Instagram voller Begeisterung, dass sie im kommenden Jahr auf ihre «Volles Risiko»-Tour gehen werde – und sowohl die Daten als auch die Orte bereits feststehen. 

In ihrem Post listet sie auch gleich alle Locations und Termine auf. Aber man braucht keine Adleraugen zu haben, um ziemlich schnell festzustellen: Nicht ein Konzert wird in der Schweiz stattfinden, zumindest nach jetzigem Stand. In der Kommentarspalte freuen sich zwar die deutschen Fans, doch die Landsleute von Beatrice Egli zeigen sich in den Kommentaren enttäuscht, dass der Schweizer Schlager-Export bisher offenbar nicht plant, ein Konzert in ihrer Heimat durchzuführen. 

 

Erleichterung bei den Fans

Aber keine Sorge. In einem weiteren Post gibt Beatrice Egli bekannt, dass sie selbstverständlich auch in der Schweiz ein Konzert geben wird, denn «Mini Schwiiz, mini Heimat», sagt die 34-Jährige. In ihrer Instagram-Story gibt sie dann auch gleich bekannt, wann und wo die Show stattfinden wird: am 23. November 2023 in Luzern. Sobald es mehr Infos dazu gebe, teile sie diese ihren Fans auf Social Media mit, sagt die Schwyzerin. 

Die Schweizer Fans von Beatrice Egli können also aufatmen: Sie hat ihre Heimat nicht vergessen. Mitte des Jahres gab es bereits einen Aufschrei, Egli würde ihre Schweizer Fans vernachlässigen und sich vermehrt auf das deutsche Publikum konzentrieren. Das Ganze ging sogar so weit, dass sich der grösste Schweizer Beatrice-Egli-Fanclub auflöste. Aus dieser Kritik scheint die Schlagersängerin aber offenbar gelernt zu haben und setzt die Schweiz mit auf ihre Tournee-Liste.

Beatrice Egli kommt doch für ihre Tournee 2023 in die Schweiz.

Beatrice Egli kommt doch für ihre Tournee 2023 in die Schweiz.

Screenshot Instagram / Beatrice Egli
Von san am 25. November 2022 - 12:13 Uhr