1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Bauer, ledig, sucht»-Landwirt ärgert sich über Tinder

Dating-Neuling nach 20 Jahren Ehe

TV-Landwirt Andy erleidet Debakel auf Tinder

Der Bündner Landwirt Andy sucht seit der Scheidung von seiner Gattin verzweifelt eine neue Frau an seiner Seite. Was Tinder nicht schaffte, soll nun «Bauer, ledig, sucht ...» möglich machen.

BLS STaffel 16 Andy

Kuppelshow-Teilnehmer Andy träumt von einer sportlichen Frau mit viel Humor – und einem Wellness-Weekend.

Screenshot 3+

Er sucht im TV die Liebe: Landwirt Andy, 49, ist einer der neuen Kandidaten der nächsten Staffel «Bauer, ledig, sucht ...». «Bei mir im Stall läuft mir keine Frau über den Weg, darum mache ich bei der Kuppelshow mit», erklärt der Bündner gegenüber schweizer-illustrierte.ch seine Motivation.

Der Singlemann besitzt in den Bergen einen Hof mit 14 Mutterkühen, einigen Kälbchen, vier Pferden und zwei Ponys. Doch trotz viel Arbeit und viel Betrieb wegen der Tiere falle ihm seit der Trennung von seiner Frau die Decke auf den Kopf, gibt der 49-Jährige zu. «Im Februar vor fünf Jahren hat sie mich verlassen – nach zwanzig Jahren Ehe», so Andy. «Wir hatten uns auseinandergelebt.» 

Andy Bauer ledig sucht Staffel 16

Der Bündner besitzt in den Bergen einen Betrieb mit 14 Mutterkühen, einigen Kälbchen, vier Pferden und zwei Ponys.

Screenshot 3+
Mehr für dich

Ohne den geringsten Erfolg auf Tinder

Die Trennung sei zwar friedlich verlaufen. Doch danach habe er gelitten. «Ich bin nicht dazu geschaffen, alleine zu sein, mir fehlte die Romantik mit einer Frau extrem», sagt er dazu. Doch zu mehr als ein paar Affären habe es seither nicht gereicht. Das Problem: Er sei immer sehr stark mit dem Hof engagiert, zudem sei der Ausgang auch nicht so seins. «Ausserdem glaube ich, dass man mit zunehmendem Alter etwas scheuer wird», ergänzt er.

Deshalb habe er seine Frauensuche auch auf Datingportale verlegt – allerdings ohne den geringsten Erfolg. «Auf Tinder ist alles nur Fake», ärgert er sich. «Ich wurde gleich mehrfach enttäuscht, weil Frauen sich nicht als das entpuppten, was sie vorgaben, zu sein. Das muss ich mir nicht mehr länger antun.»

Massage und intime Zweisamkeit in Österreich

Andy baut nun ganz auf «Bauer, ledig, sucht...», erhofft sich von der Agrar-Kuppelshow eine neue Beziehung. Der Bündner träumt davon, mit seinem Herzblatt entweder eine romantische Nacht in seiner kuschligen Alphütte zu verbringen – oder dann bei einem Wellness-Weekend mitsamt Massage und intimer Zweisamkeit in Österreich.

Und wie müsste seine Traumfrau sein? «Sportlich und humorvoll. Und nicht gleich wegen jedem Wort eingeschnappt. Das kann ich gar nicht haben», sagt er dazu. «Am liebsten wäre mir eine bodenständige Frau, die gleich alt oder jünger ist als ich. Das wäre perfekt!»

Von Tom Wyss am 25.02.2020
Mehr für dich