1. Home
  2. People
  3. Tanja Szewczenkos Zwillinge «Leo & Luis» sind da

«Gerade noch auf der Intensiv»

Tanja Szewczenkos Zwillinge «Leo & Luis» sind da

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke sind wieder Eltern geworden. Im ersten Post nach der Geburt melden sich ihre Zwillingsjungs «Leo & Luis» zu Wort.

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke haben jetzt drei gemeinsame Kinder.

imago images/STAR-MEDIA

Ex-Eiskunstläuferin und Schauspielerin Tanja Szewczenko, 43, hat ihre «eineiigen Zwillinge» auf die Welt gebracht. Die schöne Nachricht teilt sie im Namen ihrer Söhne mit ihren Followern auf Instagram.

«Hallo, wir sind Leo & Luis!», beginnt der Kommentar zu den beiden Bildern - einmal ist ein Babyhändchen zu sehen, einmal ein Babyfüsschen. Geboren wurden die Jungs demnach am 27. April um 23:50 Uhr und 23:51 Uhr. «Wir wiegen schon 1.840 Gramm und 1.940 Gramm! Ausserdem sind wir 41 cm und 45 cm gross!», heisst es weiter.

 

 

 

 
Mehr für dich

Noch sind die «Frühchen» auf der Intensivstation

«Mama und Papa sind froh, dass wir endlich da sind! Wenn auch ein bisschen zu früh ... aber wir waren einfach zu neugierig und wollten wissen, was hier draussen alles so los ist!», stellen die «Frühchen» klar. Ihre Mama werde in den nächsten Tagen mehr erzählen, «aber jetzt kuschelt sie und Papa erstmal ausgiebig mit uns», so Leo und Luis weiter. Laut Hashtag sind die beiden in der 34. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen und «gerade noch auf der Intensiv».

Doch es scheint alles im Rahmen zu sein: «Alle loben uns, weil wir uns so toll schlagen... wir atmen eigenständig und brauchen nur ein Wärmebett und keinen Brutkasten», so die konkreten Details. «Auch wenn alle anderen hier soooo mega nett sind, ist es bei Mama und Papa im Arm am schönsten!!!», lassen die Zwillinge Szewczenkos Follower ausserdem wissen.

Tanja Szewczenko und Norman Jeschke haben drei Kinder

Ende Oktober bestätigte Szewczenko dem Magazin «Bunte», dass sie und ihr Partner Norman Jeschke, 42, geheiratet hätten.

Auch Jeschke ist Eiskunstläufer und spielte sich 2008 in «Alles was zählt» selbst. Im Sommer 2008 hat es zwischen den beiden gefunkt, wie Szewczenko Ende 2009 in einem Interview erzählte. Die gemeinsame Tochter, Jona, kam 2011 zur Welt.

Von spot am 29.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer